arago-Gründer und Vorstand Hans-Christian Boos eröffnet CloudStorm Frankfurt

Wer seine KeyNote auf dem CloudCamp in Hamburg verpasst hat, erhält nun in Frankfurt eine zweite Chance. arago-Gründer und Vorstand Hans-Christian Boos hat sich nämlich bereiterklärt, die Keynote-Ansprache auf dem CloudStorm-Event am 27. Oktober 2010 in Frankfurt zu halten. In seinem Vortrag will der gefragte Automatisierungs-Experte nicht nur auf die viel diskutierten Chancen von Cloud Computing eingehen, sondern insbesondere auch die Stolpersteine aufzeigen, an denen der Einsatz von Unternehmensanwendungen in Cloud-Umgebungen bislang immer wieder scheitert.

CloudStorm, eine internationale Veranstaltungsreihe zum Thema Cloud Computing, fokussiert sich bei dem Event in Frankfurt auf konkrete Fallstudien. arago befasst sich bereits seit der Gründung vor 15 Jahren mit Entwicklung und Betrieb komplexer Business-Anwendungen in Internet, Intranet und Extranet und kann entsprechend viel Erfahrung beisteuern. Im Anschluss an die Eröffnung der Veranstaltung um 9 Uhr werden weitere Cloud-Spezialisten in zehnminütigen Vorträgen praktische Beispiele vorstellen. So bekommen die Besucher einen Überblick über die aktuellsten Erkenntnisse und Lösungen aus dem Bereich Cloud Computing. Nach den Vorträgen haben sie bis 12 Uhr Zeit, sich bei einer Panel-Diskussion und beim anschließenden Networking mit Referenten und Produktherstellern weiter zu informieren und auszutauschen.

Die Veranstaltung findet im Kongresszentrum der Messe Frankfurt im Rahmen der Messe SNW Europe in Kombination mit Datacenter Technologies und Virtualization World statt. Wer sich kostenfrei für CloudStorm registriert, erhält zu den übrigen Veranstaltungen der SNW Europe ebenfalls freien Zutritt. Weitere Informationen finden Sie unter http://cloudstorm-frankfurt.eventbrite.com/.


Zurück zur Startseite…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*