Kategorie-Archiv: Software-as-a-Service

Business Cloud der Vater Gruppe nach ISO 27001 zertifiziert: Mit strategischer Vorbereitung durch das Audit

Immer mehr Cloud-Nutzer erwarten von ihren Cloud-Providern die Einhaltung standardisierter Sicherheitsnormen. Bei vielen Ausschreibungen ist eine Zertifizierung sogar die Voraussetzung für eine Teilnahme. Die Vater Gruppe mit Hauptsitz in Kiel hat ihre Cloud-Services jetzt durch den TÜV Rheinland für die Sicherheitsnorm ISO 27001 zertifizieren lassen.

Weiterlesen

Akamai, Bitnami und SAP aus der Open Telekom Cloud

Die Open Telekom Cloud hat die nächste Ausbaustufe gezündet. Genau ein Jahr nach ihrem Start erweitert und verbessert die Telekom ihre Public Cloud mit einem umfassenden neuen Release. So können Nutzer jetzt auch SAP auf der Open Telekom Cloud betreiben. Außerdem steht jetzt Akamai für schnelle Web-Anwendungen zur Verfügung. Noch in Q2 folgt die Software-Bibliothek von Bitnami mit rund 150 Apps.

Weiterlesen

Buchneuerscheinung: Cloud Computing KMU – Ratgeber für Praktiker und Entscheider von Ulrich Berlet

Cloud Computing Native KMU – so lässt sich kurz und prägnant der Inhalt des besagten Werkes zusammenfassen. Alle Aspekte dieser modernen Informationstechnologie werden hier ausschließlich aus der Perspektive kleiner und mittlerer Unternehmen betrachtet. An Freiberufler und Start-Up-Firmen ist dabei auch gedacht. Dargestellt werden Grundlagen, Sicherheitskonzepte, betriebliches Datenmanagement, technologisches Umfeld, Cloud-Initiativen und die vielen nützlichen Helfer aus dem Internet. Beschrieben, strukturiert und analysiert wird der Cloud-Markt in all seinen vielfältigen Strukturen und Verästlungen.

Weiterlesen

ServiceNow-Studie zeigt: 50% der deutschen Unternehmen setzen auf Cloud als Standard für IT-Projekte

Die Firma ServiceNow hat Ende November die Ergebnisse seiner neusten Studie “The 2016 Cloud Computing Tipping Point” vorgestellt. Die Studie zeigt, dass Cloud-Computing in Unternehmen angekommen ist. 52 Prozent der Unternehmen weltweit entscheiden sich heute für die Cloud als Standardmodel für IT-Projekte. Allein in Deutschland bevorzugen 50 Prozent der Unternehmen einen Cloud-First-Ansatz. Dabei spielt der Einfluss von DevOps in der IT eine entscheidende Rolle.

Weiterlesen

Betrieb der gesamten Informationstechnologie: SIEVERS-GROUP gründet Geschäftsbereich Managed Service

Zum Beginn ihres neuen Geschäftsjahres am 1. Oktober 2016 hat die SIEVERS-GROUP die neue Division Managed Service gegründet. Sie ergänzt als vierter Geschäftsbereich die bestehenden Divisionen Business Solutions, ICT & Virtualization und Communication Solutions. Kerngeschäft ist die Übernahme des kompletten Betriebs von IT-Systemen der Kunden oder von einzelnen Teilsystemen. Damit bündeln die Managed Services die Technologien aus den bestehenden Divisionen. Anwender erhalten ein Gesamtleistungspaket zum sicheren und reibungslosen Betrieb ihrer IT. Die Vorteile: mehr Zeit für das Kerngeschäft, erhöhte Transparenz und kalkulierbare Kosten. Das Angebot ist produkt- und herstellerübergreifend und richtet sich an Firmen unterschiedlichster Größen – vom Kleinunternehmen bis zum gehobenen Mittelstand.

Weiterlesen