Constanze Zarth ist neuer COO Europe bei GBS

Die GROUP Business Software AG (GBS) hat die bisherige Leiterin ihres Geschäftsbereichs für Cloud Computing, Constanze Zarth, zum Chief Operating Officer (COO) Europe ernannt. In dieser Funktion übernimmt die 44-jährige Diplom-Kauffrau ab sofort das operative Europa-Geschäft des Konzerns und verantwortet damit auch die Integration der kürzlich durch die GBS Enterprises übernommenen PAVONE AG. Von dieser verspricht sich die GBS Enterprises-Gruppe erhebliche Synergie-Effekte und weitere Unterstützung beim Wachstum in den Zukunftsmärkten, wie cloud-basierte Anwendungsbereitstellung und Modernisierung von Lotus Domino-Umgebungen.

Als COO Europe erstreckt sich der Verantwortungsbereich von Constanze Zarth nun auch auf den Geschäftsbereich Applications & Services mit seinen Lösungen für E-Mail-Management, Instant Messaging, CRM, Workflow, Banking-Prozesse und Compliance. Dabei wird ihr verstärkter Fokus weiterhin auf den Lösungen liegen, die die Grenzen bestehender Anwendungen und Bereitstellungsszenarien von Business-Applikationen sprengen. In diesem Umfeld positioniert sich das neue Service-Angebot GBS Transformer als eine richtungsweisende Lösung.

“Ich freue mich, in dieser verantwortungsvollen Position das weitere Wachstum des Konzerns zu unterstützen und voranzutreiben. Gerade im Hinblick auf unsere innovativen Lösungen haben wir uns als ein führender Marktteilnehmer etabliert. Diese Position im Umfeld von IBM Lotus Anwendungen und Services gilt es jetzt weiter auszubauen und durch eine erweiterte Kundenausrichtung noch besser auf die Bedürfnisse des Marktes einzugehen”, erklärt Constanze Zarth, die bereits seit Juni 2009 in führender Position bei GBS beschäftigt ist.

Über GBS

Die GBS Enterprises-Gruppe, zu der auch die GROUP Business Software AG gehört, ist führender Anbieter von Lösungen und Services für die IBM Lotus-Plattform. Weltweit vertrauen mehr als 4.000 Kunden und 4 Millionen Anwender der Expertise von GBS in den Bereichen Cloud Computing, E-Mail-Management und -Archivierung, Instant Messaging, CRM, Corporate Compliance, Workflow und Administration. Der Konzern ist an 13 Standorten In Nordamerika, Ost- und Mitteleuropa sowie Großbritannien tätig. Die europäische Konzernzentrale befindet sich in Frankfurt/Deutschland, die nordamerikanische Konzernzentrale in New York City/USA.

Weitere Informationen unter www.gbs.com


Zurück zur Startseite…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*