docs&rules und orgavision beschließen strategische Kooperation

Die docs&rules GmbH, Spezialist für Softwarelösungen im Bereich Governance, Risk & Compliance (GRC) und die orgavision GmbH, Anbieter der gleichnamigen Lösung für gelebtes Qualitäts-Management (QM) und aktive Organisationsentwicklung, haben jetzt eine enge Zusammenarbeit in den Bereichen Vertrieb und Marketing sowie die technische Integration ihrer Lösungen vereinbart.

Beide Unternehmen sind Pioniere im Bereich Cloud-basierter Anwendungen für die IT-gestützte Unternehmenssteuerung. Da die Anforderungen an ein funktionierendes Risiko- und Compliance Management sowie Qualitätsmanagement sowohl von Seiten des Gesetzgebers als auch von Seiten der Kunden an ihre Lieferanten und Dienstleister immer stärker zunehmen (Euro-SOX, Basel III, MDK-Prüfungen, usw.), wächst die Nachfrage nach geeigneten Tools. Gerade im Mittelstand werden zunehmend einfach zu bedienende und kostengünstige IT-Lösungen bevorzugt. Hier ist Software aus der Cloud das ideale Angebot, da die Anwendungen via Web Browser bedarfsorientiert abgerufen und berechnet werden und sonstige Kosten – vor allem für Softwarelizenzen, Hardware, Installation, Administration, Wartung und Pflege – entfallen.

Gleichzeitig gibt es viele sinnvolle Synergien zwischen Qualitätsmanagement (QM) und Risk- und Compliance Management: Insbesondere die Anforderungen im Bereich der Dokumentation von Prozessen und Verfahren, dem kontinuierlichen Verbesserungsprozess aber auch den Nachweispflichten. Hier gibt es erhebliches Potenzial für mehr Transparenz und Effizienzgewinn. Aber auch andere Managementsysteme wie Umweltmanagement oder Arbeitssicherheit haben sowohl qualitäts- als auch risikobedingte Aspekte, die sinnvoll berücksichtigt werden müssen.

Ziel der beiden Unternehmen ist es daher, ein Eco-System von Anbietern und Beratungsunternehmen aufzubauen, so dass Kunden modulare, webbasierte Lösungen für ihre Integrierten Managementsysteme (IMS) einfach und kostengünstig aus der Cloud beziehen können. Beratungsunternehmen und Partner der docs&rules GmbH und der orgavision GmbH helfen bei der effizienten Umsetzung der Lösungen in verschiedensten Branchen wie z.B. der Energiewirtschaft oder der Gesundheits- und Sozialwirtschaft.

„Ausschlaggebend für die Kooperation ist für uns die überzeugende Funktionalität bei großer Benutzerfreundlichkeit“, so Dr. Mathias Petri, Geschäftsführer der docs&rules GmbH. „So unterstützt und ergänzt orgavision die Aktivitäten unseres GRC Cockpits in idealer Weise, indem z.B. die notwendigen Prozess-Dokumentationen und Verfahrensanweisungen, die auch Grundlage dieser Prozesse sind, einfach in orgavision erstellt und verwaltet werden können und auf Knopfdruck unseren Kunden für Risiko und Compliance Management zur Verfügung stehen.“

„Wir freuen uns, mit der docs&rules GmbH einen der führenden Anbieter von Cloud-Lösungen im Bereich des Risiko-Managements für uns und unsere Kunden gewonnen zu haben“, sagt Dr. Heiner van den Berg, Geschäftsführer der orgavision GmbH. „Die beiden Unternehmen teilen dieselbe Vision – innovative, Cloud-basierte Lösungen zu erstellen, die es unseren Kunden erlaubt kundenorientiert, effizient und Gesetzes-konform in ihrem jeweiligen Umfeld zu agieren.“

Im ersten Schritt ist eine wechselseitige Vermarktung der jeweiligen Lösungen vorgesehen, zukünftig ist eine technische Integration der beiden Lösungen in den Bereichen einheitliche Benutzerverwaltung, Maßnahmen-Management sowie Dokumentenverwaltung geplant.

Initiative Cloud Services Made in Germany – Mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen

Als in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Anwendungen engagiert sich die orgavision unter anderem in der von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative Cloud Services Made in Germany. Und auch dem Geschäftsführer der doc&rules GmbH, Dr. Mathias Petri, ist die Initiative wohl bekannt. Als Vorstand der StoneOne AG ist auch er an der Initiative Cloud Services Made in Germany beteiligt. Weitere Informationen zu orgavision sind im Lösungskatalog der Initiative Cloud Services Made in Germany verfügbar.


Zurück zur Startseite…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*