IBM auf großer Einkaufstour: Cloud Computing im Fokus

Wie IBM-Chef Sam Palmisano bei einem Investorentreffen in New York bekannt gab, plant das Untenrehmen, in den nächsten fünf Jahren 20 Milliarden Dollar für Firmenübernahmen auszugeben.

Der Konzern werde dabei laut Palmisano insbesondere in Märkte investieren, die den Kunden zu mehr Effizienz verhelfen. Als Beispiel nannte er Software fürs Cloud Computing, bei dem Informationen auf gemeinsam genutzten Servern gespeichert und abgerufen werden. Ziel sei es, so den Umsatz bis zum Jahr 2015 zu verdoppeln.


Zurück zur Startseite…

Ein Gedanke zu „IBM auf großer Einkaufstour: Cloud Computing im Fokus

  1. Pingback: Tweets die Cloud Computing Report » Cloud Computing, Firmenübernahmen, IBM, Sam Palmisano erwähnt -- Topsy.com

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*