John Herlihy, Google: “Desktop-PCs in drei Jahren irrelevant”

Laut Prognose von John Herlihy, European Director der Online Sales and Marketing Division, von Google werden Desktop-Rechner in naher Zukunft von mobilen Endgeräten als Hardware abgelöst werden, über die wir Informationen und Unterhaltung konsumieren. In einem Vortrag am Unisversity College Dublin erklärte Herlihy, dass jedes mobile Engerät dank Cloud Computing nämlich den Anwender zukünftig in die Lage versetzen wird, selbst komplexe Anwendungen zu nutzen.

Google investiert derzeit massiv in die für entsprechende Cloud Services notwendige Infrastruktur und ist laut Branchen-Insidern gerade dabei, 12 neue Serverfarmen zu errichten. Dies alles dient dem Kampf um die Vormachtstellung in den Bereichen “Suche”, “Inhalte” und “Applikationen. Hauptwettbewerber dabei sind Apple und Microsoft, die derzeit ebenfalls eine Menge Geld in die Hand nehmen. Microsoft hat in Dublin und Chicago jeweils 500 Millionen Dollar in den Aufbau von Rechenzentren investiert, Apple verbaut derzeit rund 1 Milliarde Dollar in einem Rechenzentrum in North Carolina. Damit soll wohl die Grundlage für eine riesige Online-Mediathek geschaffen werden, die wiederum über die Apple-Devices iPhone und iPad abgerufen werden können. – Womit Mr. Herlihy´s Prognose immer wahrscheinlicher wird …


Zurück zur Startseite…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*