Sage kündigt Cloud Computing-Initiative an

Auf dem Gartner CRM Summit Mitte September in Scottsdale stellte Sage seine Cloud Computing-Strategie vor. So testet das Unternehmen derzeit eine SaaS-Variante der CRM-Suite “Saleslogix”, die ihre IT-Ressourcen von “Amazon EC2” bezieht und Anfang 2010 zur Verfügung stehen soll.

Mit der Cloud Computing-Initiative möchte Sage Kunden in die Lage versetzen, eine für speziell für sie verfügbare IT-Infrastruktur aus Windows-Server, Datenbank und Saleslogix in indivdueller Modularausprägung zu mieten. Die Ressourcen lasen sich dabei je nach Bedarf steigern oder reduzieren. Berechnet werde soll dabei nur die tatsächliche Nutzung der Software in Form eines Minutenpreises.

Bei der Umsetzung nutzt Sage den Cloud-Dienst “Elastic Compute Cloud” (EC2) von Amazon.


Zurück zur Startseite…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*