SAP-Ressourcen on Demand? Da werden Sie geholfen!

Die telegate AG, deutscher Multichannel-Anbieter für lokale Suche und Betreiber der Telefonauskunft 11 88 0, wechselt ihren SAP-Hosting-Anbieter und setzt beim ERP-Betrieb auf Cloud Computing. Der mittelständische Outsourcing-Spezialist Pironet NDH versorgt das telegate-SAP in seinen Hochsicherheits-Rechenzentren mit virtualisierten Hardware-Ressourcen aus seiner Business-Cloud. Um die ERP-Integration kümmert sich im Dienstleister-Team das Beratungshaus Gambit Consulting.

RAM und CPU für SAP aus der Cloud

Hohe Anforderung an die SAP-Leistung stellen bei telegate unter anderem Kundenabrechnungen für Media-Dienstleistungen. Durch die Möglichkeit, Rechenleistung und Speicherplatz bedarfsweise abzurufen, kann telegate Lastspitzen für das SAP abfangen. „So erreichen wir eine hohe Verfügbarkeit ohne überdimensionierte Hardware-Ausstattung“, erklärt Michael Geiger, Head of Application Management Department bei der telegate AG. Zusätzlich sichert Pironet NDH die Verfügbarkeit durch den redundanten Betrieb der SAP-Instanzen. Der Outsourcing-Dienstleister spiegelt die Produktiv-Server sowie das Cloud-Speichernetzwerk für das telegate-SAP, um bei Bedarf auf die Ersatzsysteme umzuschalten.

Der Auftrag an Pironet NDH ist bereits das zweite SAP-Hosting-Projekt des Münchener Unternehmens. Den Wechsel begründet Michael Geiger mit dem ganzheitlichen Service-Ansatz des mittelständischen Anbieters: „Pironet NDH bietet uns Kostenvorteile durch Cloud Computing als Teil eines Gesamtpakets. Denn für uns ist nur eine übergreifende Servicezusage sinnvoll, die die Qualität des gesamten SAP-Betrieb umfasst statt etwa nur isolierte Infrastrukturdienste aus der Cloud.“

Auf Augenhöhe beim SAP-Hosting

Als weiteren Beweggrund für den Dienstleisterwechsel nennt Geiger die Mittelstandsausrichtung von Pironet NDH: „Wir haben in der täglichen Outsourcing-Praxis gemerkt, dass Augenhöhe Voraussetzung für dauerhaft zuverlässiges und zufriedenstellendes SAP-Hosting ist. Denn bei Problemen oder neuen Anforderungen ist Kommunikation der entscheidende Erfolgsfaktor. Hier fühlen wir uns auch als mittelständisches Unternehmen vom Dienstleister ernst genommen.“

Pironet NDH Datacenter – Cloud Service-Provider für den Mittelstand

Pironet NDH Datacenter gehört zu den führenden ITK-Outsourcing Anbietern im deutschen Mittelstand und bietet umfassende Dienstleistungen für den performanten und sicheren Betrieb von Unternehmensanwendungen und ITK-Infrastrukturen. Im Fokus stehen ganzheitliche Lösungen und kostenflexible, nutzungsabhängige Abrechnungsmodelle für den Bezug von IT-Ressourcen nach modernen On-Demand-Konzepten wie Software-as-a-Service (SaaS) oder Cloud Computing.

Die Zentralisierung und Auslagerung zum Beispiel der Geschäftsanwendungen von SAP und Microsoft sowie die Nutzung einer ebenfalls durch Pironet NDH Datacenter bereitgestellten Netzwerkinfrastruktur erlaubt gerade mittelständischen Unternehmen, die eigenen Investitionen und Betriebsaufwände für das Management von Information und Kommunikation erheblich zu reduzieren und sich vollständig auf wertschöpfendere Aufgaben zu konzentrieren.

Sämtliche Bereitstellungs- und Betriebsaspekte der ITK-Outsoucing-Produktlinien sind nach strengen, auch international anerkannten Richtlinien zertifiziert, u.a. nach DIN ISO/IEC 27001. Die Zertifizierung bedeutet für Kunden die operative Exzellenz der PIRONET NDH in allen Prozessabläufen sowie die Einhaltung hoher technischer und sicherheitsbezogener Standards.

Zu den Kunden gehören zahlreiche mittelständische Unternehmen wie auch internationale Konzerne. Weitere Informationen unter: www.prionet-ndh.com/itk

Das Unternehmen beteiligt sich unter anderem an der Initiative Cloud Services Made in Germany


Zurück zur Startseite…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*