Scopevisio AG wird Mitglied der Initiative Cloud Services Made in Germany

Die Scopevisio AG aus Bonn ist jüngstes Mitglied der von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative Cloud Services Made in Germany. Die gleichnamige ERP-Suite des Unternehmens stellt eine zeitgemäße, clevere Alternative zu traditionellen, schwergewichtigen Unternehmenslösungen dar: Mit den flexibel kombinierbaren, kompakten und kostengünstigen Business-Apps von Scopevisio arbeiten Nutzer so einfach und sicher in der Cloud wie noch nie zuvor.

Die Kombination aller Anwendungen lässt eine hochintegrierte Unternehmenslösung entstehen, mit deren Hilfe Unternehmen jeder Größe durchgängige Geschäftsprozesse von der Kundengewinnung über die Angebots- und Rechnungserstellung bis hin zur Buchhaltung erreichen.

Weitere Informationen zu Scopevisio stehen im Lösungskatalog der Initiative Cloud Services Made in Germany zur Verfügung.

Initiative Cloud Services Made in Germany – Mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Angeboten

In der von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative haben sich in Deutschland ansässige Anbieter von unterschiedlichsten Cloud Computing-Angeboten (IaaS, PaaS, SaaS) zusammengeschlossen. Ziel ist es, für mehr Rechtssicherheit zu sorgen, indem in Deutschland gültige Rechtsnormen als Grundlage für die mit den Kunden geschlossenen Verträge gelten.

Weitere Informationen zur Initiative Cloud Services Made in Germany sind im Internet unter www.cloud-services-made-in-germany.de verfügbar.


Zurück zur Startseite…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*