Studie der SRH Hochschule Berlin: Cloud Computing – Hype or Not?

Eine Anfang Dezember 2011 vorgstellte Studie der SRH Hochschule Berlin und der Deutschen Telekom kommt zu dem Ergebnis, dass Cloud Computing in Deutschland erst langsam am Markt Fuß fasst. An der Befragung beteiligten sich 255 IT-Entscheider aus deutschen Unternehmen. Den je nach Branche 15 bis 20 %, die Cloud Computing bereits einsetzen, steht eine breite Mehrheit von 65 % gegenüber, die den Einsatz in Erwägung zieht, jedoch bezüglich Strategie und Anbieterwahl noch unentschlossen ist, so das Fazit der SRH-Experten

Cloud Services würden derzeit hauptsächlich in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Projektmanagement eingesetzt. Die Hürden für einen breiten Einsatz – so das Ergebnis der Befragung – liegen nach wie vor in der Vertragsgestaltung sowie bei Fragen zur Datensicherheit und Systemintegration.

Die Ergebnisse können als Whitepaper in Englisch mit dem Titel “Cloud Computing – Governance Study on German Market IT-Organisation” auf der Webseite der SRH Hochschule herunter geladen werden.


Zurück zur Startseite…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*