Schlagwort-Archiv: BSA

salesforce.com tritt der BSA bei

salesforce.com ist das neuste Mitglied der BSA | The Software Alliance. Mit dem Beitritt unterstützt das Unternehmen die weltweiten politischen Initiativen der BSA. Burke Norton, Chief Legal Officer von salesforce.com: “Als am schnellsten wachsendes Top-Ten-Software-Unternehmen ist der Beitritt in die BSA für uns wichtig. Die BSA hat in der Vergangenheit die Interessen der Branche weltweit effektiv vertreten. Zusammen mit anderen Marktführern werden wir politische Initiativen fördern, die geeignet sind, Innovation und Wachstum anzukurbeln und die weltweiten Märkte zu erweitern.”

Weiterlesen

BCG-Studie: Mobiles Internet und Cloud-basierte Services – Intensive Nutzung neuer Technologien begünstigt Geschäftsentwicklung bei KMUs

Der deutsche Mittelstand könnte seinen Umsatz weiter steigern und 670.000 neue Jobs schaffen, wenn KMUs stärker auf moderne IT setzen würden. Das belegt eine im Auftrag von Microsoft erstellte unabhängige Studie der Boston Consulting Group (BCG) zur Technologienutzung in wichtigen Industrie- und Schwellenländern. Demnach schaffen technikaffine Mittelständler fast doppelt so schnell Arbeitsplätze wie Unternehmen, die sich beim Einsatz neuer Technologien zurückhalten. Gerade Technologieführer in aufstrebenden Schwellenländern wachsen durch die Nutzung neuer IT-Lösungen deutlich schneller als Firmen in den USA oder Deutschland.

Weiterlesen

SAM in der Cloud: BSA stellt neues White Paper vor – Praktische Ratschläge für die effektive Verwaltung von Software-Ressourcen in der Cloud

Mit dem White Paper “Navigieren in der Cloud – Ein Leitfaden für effektives Software Asset Management (SAM)” stellt die Business Software Alliance (BSA) einen kostenlosen Ratgeber zum Thema SAM in der Cloud vor. Das White Paper zeigt beispielsweise, wie das Fehlen geeigneter SAM-Verwaltungsprozesse die potentiellen Kosteneinsparungen der Cloud wieder zunichte machen kann. Gleichzeitig warnt die BSA, dass die Vorteile der dynamischen und agilenSkalierung zu weniger Transparenz und damit zu ineffektiver Ressourcenausnutzung führen können.

Weiterlesen

BSA-Studie: Deutschland kommt in Sachen Cloud Computing im internationalen Vergleich nicht voran

Deutschland stagniert in seiner Entwicklung als Cloud-Computing Standort – und fällt damit im internationalen Vergleich zurück. Dies ist das Ergebnis der “2013 BSA Global Cloud Computing Scorecard”, welche das politische und technische Umfeld für die Cloud in 24 Ländern analysiert. Zwar rangiert Deutschland 2013 im weltweiten Vergleich auf dem 4. Platz, rutscht aber im Vergleich zum Vorjahr einen Rang hinter die USA zurück. Grund dafür sind die zu strengen Regeln zum Datenschutz. Auch erste Fortschritte im Bereich Infrastruktur können daran nichts ändern. Japan führt die Liste an, gefolgt von Australien. Singapur macht den größten Sprung vom zehnten auf den fünften Platz nach der Umsetzung neuer Gesetze zum Schutz der Privatsphäre.

Weiterlesen

BSA: Strategie der EU ein Schritt zur Förderung von Cloud Computing in Europa, doch die Politik muss Barrieren verhindern

Die Business Software Alliance (BSA) hat die Strategie der Europäischen Kommission zur “Freisetzung des Cloud-Computing-Potentials in Europa” als wichtigen Schritt bezeichnet, der Europa auf den Weg zu besser harmonisierten Cloud Services voranbringt. Dennoch kann das Ziel nicht eine “Europäische Cloud” sein, weil das größte Potential in der weltumspannenden Cloud liegt.

Weiterlesen