Schlagwort-Archiv: Made in Germany

Telekom startet sichere Public Cloud „Made in Germany“ auf Cisco Cloud-Plattform​​

Vom Hightech-Rechenzentrum in Biere nach ganz Europa: Die Deutsche Telekom gibt heute den Startschuss für ihre sichere europäische Public Cloud auf Basis der Cloud-Plattform von Cisco. Die erste „magenta“ Public Cloud erfüllt alle Anforderungen des strengen deutschen Datenschutzes. T-Systems, die Geschäftskundensparte der Telekom, übernimmt Betrieb und Vertrieb des neuen Infrastruktur-as-a-Service-Produkts „DSI Intercloud“ aus ihren hochsicheren Rechenzentren in Biere und Magdeburg.

Weiterlesen

DMB Rechtsschutz vertraut auf deutsche Cloud von Pironet NDH

Die DMB Rechtsschutz-Versicherung AG, Tochtergesellschaft des Deutschen Mieterschutzbunds, lagert den Betrieb ihrer Branchensoftware (aiDa/BackOffice Advanced) sowie ihres Maklerportals an Pironet NDH aus. Infrastruktur-Ressourcen beziehen die Systeme dynamisch aus der Business Cloud des ITK-Dienstleisters. Um die Verfügbarkeit auch in Notfällen zu gewährleisten, hält Pironet NDH die Versicherungs-IT redundant an einem zweiten Rechenzentrums-Standort vor. Zusätzlich verantwortet der Dienstleister die Anbindung der Kölner DMB-Rechtsschutz-Zentrale an die eigenen Hochsicherheits-Rechenzentren über ein verschlüsseltes Weitverkehrsnetz sowie das Management lokaler Netzwerk-Komponenten beim Kunden.

Weiterlesen

appeleon.com bietet den schnellen deutschen Weg zum eigenen Software-as-a-Service-Angebot

Mit appeleon, der Application-Platform-as-a-Service „made in Germany“, bietet die apinso GmbH die Alternative zu amerikanischen Anbietern. Ähnlich wie mit force.com von salesforce können Unternehmen mit appeleon Applikationen im Webbrowser konfigurieren. Die Applikationen sind sofort integrierbar, wiederverwendbar, mehrsprachig und mandantenfähig. Für appeleon gibt es zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten, die von der einfachen Verwendung von Applikationen durch Endanwender bis zu weitreichenden SaaS-Geschäftsmodellen für Partner reichen.

Weiterlesen

Wepro und AHB Systeme beteiligen sich an Initiative Cloud Services Made in Germany

Mit den Firmen Wepro und AHB Systeme beteiligen sich zwei weitere, in Deutschland ansässige Anbieter von Cloud Computing-Lösungen an der Initiative Cloud Services Made in Germany. Ziel der Initiative, die im Sommer 2010 von der AppSphere AG ins Leben gerufen wurde, ist es, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Services zu sorgen.

Weiterlesen

Auto Böhler setzt auf Cloud Computing: Komplette IT zieht ins BOSTER Rechenzentrum um

Einen ersten Erfolg konnte jetzt die preisgekrönte Cloud Computing Plattform von BOSTER verzeichnen: Das Karlsruher Unternehmen Auto Böhler GmbH hat sich entschieden, seine komplette Unternehmens-IT auszulagern und im BOSTER Rechenzentrum als virtuelle Cloud zu betreiben.

Weiterlesen