Schlagwort-Archiv: Oracle

Neue Cloud-Region Deutschland: Google bietet Cloud-Dienste aus Deutschland an

Nun also auch Google. Der Suchmaschinengigant zieht als einer der letzten großen Cloud Computing-Anbieter nach und bietet den Business-Kunden seiner Cloud-Dienste künftig Apps und die Speicherung der Daten in Deutschland an. Die neue “Cloud-Region” wird in einem Rechenzentrum in Frankfurt/Main aufgebaut. “Wir kommen damit einem häufig geäußerten Kundenwunsch nach”, erklärte Google-Manager Urs Hölzle, der bei dem Internet-Konzern für die technische Infrastruktur zuständig ist, in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Unternehmen in Deutschland, der Schweiz und Österreich werde man damit eine spürbar bessere Netzanbindung im Vergleich zu den anderen Cloud-Regionen bieten können.

Weiterlesen

Oracle EMEA-Studie: Komplexität und mangelnde Integration behindern Cloud-Einsatz in Unternehmen

Während viele europäische Unternehmen auf Cloud-Technologie setzen, plagt sich die Hälfte davon mit steigenden Integrationskosten und Datensilos herum. Dies zeigt die neue Studie Putting Cultural Transformation at the Heart of Cloud Success von Oracle. Ein wesentlicher Grund: Durchschnittlich werden mehr als 60 Prozent der gesamten IT-Ausgaben eines Unternehmens von den Fachabteilungen gesteuert und nicht, wie früher, von der IT-Abteilung. Dadurch ziehen Unternehmen nicht den vollen Mehrwert aus den verwendeten Cloud-Diensten.

Weiterlesen

Ab in die Cloud – aber richtig! 5 Tipps von Oracle für Ihre Cloud-Strategie

Am Thema Digitalisierung kommt praktisch keine Branche vorbei; Unternehmen müssen jetzt ihre Geschäftsmodelle, Prozesse und Dienstleistungen anpassen, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Cloud-Computing als Schlüsseltechnologie des digitalen Wandels ist dafür ein wichtiger Hebel. Sie lässt sich nahezu unbegrenzt skalieren, erspart Unternehmen hohen Aufwand für Implementierung und Updates, und hat den Vorteil, dass man eine neue Software-Lösung im Grunde sofort in Betrieb nehmen kann.

Weiterlesen

Neue Lösungen von Oracle helfen Softwareanbietern beim Cloud-Zugang

Die sukzessive Verlagerung von Daten und Arbeitsprozessen in die Cloud ist einer der signifkantesten Paradigmenwechsel der IT-Geschichte. Das Analystenhaus IDC sagt vorher, dass bis 2018 die Ausgaben für Cloud-Anwendungen mindestens die Hälfte des IT-Budgets ausmachen werden. Deshalb führt das Oracle PartnerNetwork (OPN) Oracle Cloud Platform Ready ein – einen Schnellzugang zum Cloud-Marktplatz für unabhängige Softwareanbieter (ISVs). Dadurch stellen sie ihre Applikationen noch schneller zur Verfügung, während Unternehmen Zugriff auf erprobte Anwendungen für den Gang in die Cloud bekommen.

Weiterlesen

Umsatzanstieg bei SaaS und PaaS von 66 Prozent: Oracle profitiert vom Cloud Computing-Business

Die Firma Oracle gab letzte Woche die Quartalsergebnisse für das vierte Quartal des Geschäftsjahrs 2016 (31.5.16) bekannt. Mit einem Umsatz von 690 Millionen Dollar konnte das Untenrehmen bei seinen Software-as-a-Service (SaaS) und Platform-as-a-Service (PaaS)-Angeboten einen Umsatzanstieg von 66 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verbuchen. Der Gesamtumsatz im Bereich Cloud Computing – also einschließlich Infrastructure-as-a-Service (IaaS) – lag bei 859 Millionen Dollar. Dies entspricht einem Anstieg von 49 Prozent.

Weiterlesen