Schlagwort-Archiv: Sicherheit

NIFIS-Studie “IT-Sicherheit und Datenschutz 2015”: Große Cloud Computing-Unsicherheit in der deutschen Wirtschaft

Dunkle Wolken über dem Cloud Computing in Deutschland: Bei 84 Prozent der Unternehmen hierzulande herrscht große Unsicherheit darüber, ob ihre Daten in der “digitalen Wolke” noch sicher sind. Dies geht aus der aktuellen Studie “IT-Sicherheit und Datenschutz 2015” der Nationalen Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. (NIFIS) hervor. Demnach sind Kontrollverlust über die eigenen Daten (73 Prozent), interne und externe Hackerangriffe (71 Prozent) und die eigene Unwissenheit über die vorhandenen Risiken (89 Prozent) derzeit die Hauptgefahren für die deutsche Wirtschaft beim Cloud Computing.

Weiterlesen

Sichere Nutzung von Cloud-Anwendungen am Beispiel des TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V. als Praxisleitfaden für Verbände und KMU

Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) hat am Beispiel der eigenen Verbandsgeschäftsstelle die praktische Umsetzung von Cloud-Anwendungen untersucht. Die Studie kann als Referenz für Vereine und KMU angesehen werden, die sichere Public Cloud Services verwenden wollen.

Weiterlesen

Cloud-Studie von Interxion: 45 Prozent der europäischen IT-Entscheider sehen Sicherheit und SLAs als größte Barrieren beim Cloud Computing

INTERXION HOLDING NV, ein führender europäischer Anbieter von Carrier-neutralen Rechenzentrumsdienstleistungen für Colocation, gab letzte Woche die Ergebnisse einer Umfrage unter IT-Entscheidern und -Verantwortlichen aus 292 Unternehmen in elf europäischen Ländern zum Thema Cloud Computing bekannt. Eines der zentralen Ergebnisse ist, dass 45 Prozent der Befragten Sicherheitsmängel und unzureichende Service Level Agreements (SLAs) der Dienstleister als größte Barrieren für den Wechsel in die Cloud sehen. Die Untersuchung soll Service Providern und Systemintegratoren, die ihre Kunden maßgeblich bei der Nutzung von Cloud Services beraten, Einblicke in die aktuelle sowie künftige Nutzung der Cloud durch Unternehmen aufzeigen. Gleichzeitig soll sie als Anregung dienen, wie sie Unternehmen am besten beim Wechsel in die Cloud unterstützen können.

Weiterlesen

Avanade-Studie: Trend zum Cloud Computing erhöht Gefahr des Cloud Sprawls

Cloud Computing birgt besondere Herausforderungen für CIOs: Cloud Sprawl – die unkontrollierte Verbreitung und Nutzung von Cloud-basierten Diensten durch fachfremde Mitarbeiter – ist eine der aktuellen Hauptsorgen. So hegen bereits 64 Prozent der deutschen IT- und Firmenentscheider Bedenken, dass ein unkontrollierter Zugang zu Cloud Computing-Diensten zu einer unüberschaubaren Nutzung und zu höheren Kosten im Unternehmen führt. Zu diesen Ergebnissen kommt eine weltweit durchgeführte Studie, die von Avanade, einem Anbieter von Business-Technologie-Lösungen und Managed-Services, in Auftrag gegeben wurde. Das unabhängige Forschungsunternehmen Kelton Research hat hierzu im Frühjahr 2011 mehr als 570 Vorstände, Manager und IT-Entscheider aus Deutschland und 17 weiteren Ländern befragt.

Weiterlesen

Praxisorientierte Workshops über Cloud Computing: Cloud-Lotsen starten Workshop-Reihe

Die Cloud-Lotsen, ein Zusammenschluß herstellerneutraler Cloud-Spezialisten, starten eine neuartige Workshop-Reihe zum Thema Cloud-Computing. Die workshop-Teilnehmer lernen in vier halbtägigen Workshops (die auch jeweils einzeln gebucht werden können), alles rund um Cloud Computing.

Weiterlesen