Zimory schließt Finanzierungsrunde über vier Millionen Euro ab

Die Berliner Zimory GmbH erhält 4 Millionen Euro für die Weiterentwicklung und Vermarktung von Cloud Computing-Software, die eine effizientere Nutzung der Serverkapazitäten in Rechenzentren ermöglicht. Die Lösungen eignen sich für den Einsatz in Private Clouds, Public Clouds und Database Clouds. Als Investoren engagieren sich Creathor Venture, High-Tech Gründerfonds, die von der IBB Beteiligungsgesellschaft gemanagte VC Fonds Technologie Berlin, T-Venture und die KfW am Berliner Technologie-Unternehmen.

Mit Rüdiger Baumann übernimmt ein erfahrener Manager als neuer CEO die Verantwortung für ein tragfähiges und langfristiges Unternehmenswachstum. Baumann verfügt über mehr als 30 Jahre Management-Erfahrung im IT- und Telekommunikationsmarkt in Großunternehmen wie auch in Startups. Die beiden Geschäftsführer Gustavo Alonso als Chief Technology Officer (CTO) und Maximilian Ahrens als Chief Product Officer (CPO) komplettieren das Führungsteam.

“Rüdiger Baumann stellt den perfekten Gegenpol zur technischen Expertise dar, die bereits bei Zimory vorhanden ist. Er kommt im richtigen Moment, um den Auf- und Ausbau der Sales- und Marketingaktivitäten voranzubringen”, erklärt Maximilian Ahrens, Chief Product Officer und Gründer von Zimory. “Mit dem nächsten Software-Release wird Zimory das Management von ‘Database Clouds’ ermöglichen – eine Funktion, die es bis heute weltweit noch nicht gibt. Unser Ziel sind umfassende und durchgängige Lösungen zur Verwaltung von Computing Clouds, mit denen Unternehmen und Service Provider schneller computing services bereitstellen und massive Einsparungen erzielen können”, sagt Rüdiger Baumann.

Mission “Carrier Grade Cloud Computing”

Mit Zimorys Cloud Manager können Service Provider ihren Enterprise-Kunden qualitativ hochwertige Cloud-Services “on demand” liefern. Das flexible Design der Management-Software gewährleistet für die Nutzer von Cloud Computing einen sicheren und unterbrechungsfreien IT-Betrieb und unterstützt jede Form von Cloud Computing.

Die Mission von Zimory ist “Carrier Grade Cloud Computing” – das bedeutet, dass Zimory-Kunden Private Clouds, Public Clouds und Database Clouds sicher, flexibel, skalierbar und interoperabel nutzen und jederzeit und überall mit einer einheitlichen Managementoberfläche administrieren können.

Christian Stein, Investment Manager von Creathor Venture erklärt: “Mit Zimory investieren wir in den europäischen Player im vielversprechenden Markt für Cloud Computing Software. Zimory hat enormes Potenzial und wird vor allem dank ihrer Datenbank-Virtualisierungstechnologie ihren Wettbewerbern weit voraus sein.”

Clemens Kabel, Senior Investment Manager der IBB Beteiligungsgesellschaft, sagt: “Unser Investment in Zimory beruht auf unserer Einschätzung des Cloud Computing Marktes. Der Hype der letzten Jahre wandelt sich jetzt um in Geschäft, und der weltweite Markt für Cloud Computing wird in den nächsten Jahren schneller wachsen als für irgendeine andere Software-Technologie.”

Dr. Hagen Hultzsch, Aufsichtsratsvorsitzender von Zimory (und Mitglied des Vorstands der Deutschen Telekom AG von 1993 – 2001), meint: “Die abgeschlossene Finanzierungsrunde schafft die finanziellen Voraussetzungen für ein aggressives Wachstum. Zimorys ‘Cloud Computing Manager’ bietet schon heute Unternehmenskunden und Cloud Computing Service Providern ein enormes Potenzial zur Senkung ihrer Kosten. Das nächste Software-Release unterstützt auch Database Clouds und wird die führende Position von Zimory untermauern. Wir erwarten ein rasantes Wachstum für das Unternehmen. Mit Rüdiger Baumann haben wir einen erfahrenen Manager als neuen CEO gefunden, der bereits bei seinen früheren Positionen erfolgreich schnelle Wachstumsprozesse in Startup-Unternehmen gemeistert hat. Mit seinen nachgewiesenen Sales- und Marketing-Fähigkeiten wird er Zimory zu einem global führenden Unternehmen im Bereich der Cloud Computing Software führen.”


Zurück zur Startseite…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*