Harald Quandt Industriebeteiligungen übernimmt Mehrheit an procilon GROUP

Die Harald Quandt Industriebeteiligungen GmbH („HQIB“) hat Ende Dezember 2018 die Mehrheit an der procilon GROUP („procilon“) erworben. Das Unternehmen bietet seinen Kunden vollumfängliche Softwarelösungen für die sichere digitale Kommunikation, Identifikation und Aufbewahrung von vertraulichen Informationen. Kern des Angebots bilden dabei die selbstentwickelten kryptologischen Software-Applikationen. Firmengründer Steffen Scholz, der sich operativ bereits vor ein paar Jahren aus dem Geschäft zurückgezogen hat, wird dem Unternehmen als aktiver Gesellschafter erhalten bleiben. Die Geschäftsführung aus Torsten Rienaß und Jürgen Vogler bleibt unverändert bestehen. Über weitere Einzelheiten der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Weiterlesen …Harald Quandt Industriebeteiligungen übernimmt Mehrheit an procilon GROUP

4Com neues Mitglied der Initiative Cloud Services Made in Germany

software-as-a-service

Datenschutz und Datensicherheit haben für 4Com einen besonderen Stellenwert – aus diesem Grund ist 4Com seit Anfang des Jahres 2019 nun auch Mitglied der Initiative „Cloud Services Made in Germany“! Das Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Hannover belegt damit, dass es die entsprechenden Aufnahmekriterien erfüllt – etwa bezüglich Service Level Agreements nach deutschem Recht.

Weiterlesen …4Com neues Mitglied der Initiative Cloud Services Made in Germany

Personio: Erfolgreiche Series B-Finanzierungsrunde mit 40 Millionen US-Dollar

Personio, der Münchner Anbieter der gleichnamigen HR-Softwarelösung für kleine und mittelständische Unternehmen, hat eine sehr erfolgreiche Series B Finanzierungsrunde in Höhe von 40 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Der Technologie-Investor Index Ventures, der bereits an Unternehmen wie Dropbox, Slack oder Zendesk beteiligt ist, steigt bei den Münchnern ein. Die bisherigen Investoren Northzone und Global Founders Capital beteiligten sich ebenfalls an der Runde.

Weiterlesen …Personio: Erfolgreiche Series B-Finanzierungsrunde mit 40 Millionen US-Dollar

Hornetsecurity übernimmt spanischen Marktführer Spamina

Auf dem Weg zu Europas größtem Cloud Security Anbieter: Der deutsche Cloud Security Experte Hornetsecurity übernimmt das spanische E-Mail Security Unternehmen Spamina. Der Marktführer in der DACH-Region baut damit seine Marktposition deutlich aus. Der strategische Schritt macht Hornetsecurity außerdem nicht nur zum Marktführer in Spanien, sondern öffnet darüber hinaus den Zugang zum südamerikanischen IT-Security Markt. Unter dem Dach der Hornetsecurity Gruppe werden zukünftig knapp 200 Spezialisten die sichere E-Mail-Kommunikation von mehr als 40.000 Unternehmen garantieren.

Weiterlesen …Hornetsecurity übernimmt spanischen Marktführer Spamina