Folge 28: Cloud Computing Report Marktbarometer Deutschland 2019 – Ergebnisse

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Folge des Cloud Computing Report Podcast. In dieser Folge feiern wir eine Premiere, denn es gibt dieses Mal keinen Interviewgast. Stattdessen möchte ich Ihnen heute kurz die wichtigsten Ergebnisse des Cloud Computing Marktbarometer Deutschland 2019 vorstellen, die diese Woche veröffentlicht wurden.

Weiterlesen …Folge 28: Cloud Computing Report Marktbarometer Deutschland 2019 – Ergebnisse

Trendstudie E-Mail-Archivierung und Verfahrensdokumentation auf der Grundlage der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GoBD): Die Ergebnisse liegen vor

Cloud Computing-Studie

Die ITSM OHG, Hersteller der Dokumentenmanagement-Komplettlösung ITSM!DMS und der SaaS-Lösung ITSM!archiv für die reine E-Mail-Archivierung auf Basis von MailStore™, hat die Ergebnisse der Trendstudie E-Mail-Archivierung und Verfahrensdokumentation auf der Grundlage der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GoBD) vorgestellt. Befragt wurden Fach- und Führungskräfte in mittelständischen Unternehmen. Der Ergebnisbericht steht ab sofort zum Download auf der ITSM!DMS-Webseite zur Verfügung.

Weiterlesen …Trendstudie E-Mail-Archivierung und Verfahrensdokumentation auf der Grundlage der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GoBD): Die Ergebnisse liegen vor

Erste Multi-Cloud Experience Plattform in Zürich: Anwender profitieren bei der Digitalisierung von der engen Zusammenarbeit führender Technologieanbieter

Multi-Cloud erleben, IT- und Cloud-Strategien planen und testen, Komplexität managen – das sind die Ziele, die sich die fünf namhaften IT-Unternehmen BUSINESS IT, Equinix, Hewlett Packard Enterprise (HPE), Veeam und VMware mit der neuen Multi-Cloud Experience Plattform (MEP) gesetzt haben. Jetzt wurde sie in Zürich, im Equinix-Rechenzentrum ZH5, im Rahmen einer Kundenveranstaltung offiziell in Betrieb genommen.

Weiterlesen …Erste Multi-Cloud Experience Plattform in Zürich: Anwender profitieren bei der Digitalisierung von der engen Zusammenarbeit führender Technologieanbieter

4.0 – 1.0 – 6.0: Die Erfolgsformel für zeitgemäße und rechtskonforme Arbeitszeiterfassung

software-as-a-service

Das Mitte Mai 2019 vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) gefällte Urteil zur Arbeitszeiterfassung sorgt seit seiner Bekanntgabe für kontroverse Diskussionen. Im Urteil vom 14. Mai 2019 fordert der EuGH die Mitgliedsstaaten auf, Regelungen zu erlassen, mit denen sie die Arbeitgeber verpflichten, ein System einzurichten, mit dem die tägliche Arbeitszeit gemessen werden kann. Während hier in Deutschland von Arbeitnehmerseite bzw. Gewerkschaften wartungsgemäß positiv auf das Urteil reagiert wurde, sehen die deutschen Arbeitgeber die Sache naturgemäß etwas anders.

Weiterlesen …4.0 – 1.0 – 6.0: Die Erfolgsformel für zeitgemäße und rechtskonforme Arbeitszeiterfassung

Uniscon: Online-Zahlungsdienste – Wann ist “sicher” sicher genug?

Online bezahlen war noch nie so einfach: Die EU-Richtlinie PSD2 (“Payment Services Directive 2”) mischt bereits seit Anfang 2018 die Payment-Branche auf. Sie erlaubt Unternehmen, auf Daten von Kreditinstituten zuzugreifen und begünstigt so die Entstehung neuer Finanz- und Zahlungsdienste, zum Beispiel Zahlungsauslöse- und Kontoinformationsdienste. Ab 14. September 2019 sind Banken und Unternehmen EU-weit dazu verpflichtet, diese Dienste durch Zwei-Faktor-Authentifizierung und verschlüsselte Übertragung abzusichern – doch reicht das aus, um dem hohen Schutzbedarf sensibler Kundendaten zu genügen? IT-Sicherheitsexperte Dr. Hubert Jäger von der TÜV SÜD-Tochter Uniscon rät Banken, Finanzdienstleistern und Unternehmen zu zusätzlichen Maßnahmen.

Weiterlesen …Uniscon: Online-Zahlungsdienste – Wann ist “sicher” sicher genug?