AppSphere AG als „Leader“ in ISG Provider Lens™-Studie zum „Digital Workplace of the Future“ ausgezeichnet

Die Information Services Group (ISG) hat heute ihre ISG Provider Lens™-Studie zum Fokusthema „Digital Workplace of the Future“ veröffentlicht. Dabei hat die AppSphere AG erneut ihre „Leader“-Positionierung im deutschen Markt verteidigt. Die AppSphere AG legt den Fokus ihrer IT-Beratung seit Gründung 2010 auf den Arbeitsplatz der Zukunft. Vornehmlich Großkunden nutzen die Leistungen des Unternehmens, um ein auf das eigene Unternehmen abgestimmtes, ganzheitliches Konzept zu erhalten. Das Portfolio der AppSphere AG umfasst neben der strategischen Beratung auch die Implementierung relevanter IT-Lösungen sowie auf Wunsch ebenso die Übernahme des Betriebes der Lösungen (Managed Services) bzw. entsprechende Support-Dienstleistungen (2nd- und 3rd-Level-Support).

In der aktuellen ISG Provider Lens™-Studie „Digital Workplace of the Future“ untersuchte die ISG von April bis Mai 2018 in einem zweistufigen Prozess mehr als 100 Anbieter hinsichtlich ihrer Wettbewerbsstärke und Portfolioattraktivität. In der Kategorie „Digital Workplace Consulting“ stehen Optimierungsstrategien für den Digital Workplace im Fokus, inklusive der Unterstützung für die Definition einer Workplace-Strategie, dem Architektur- und Roadmap-Design sowie der Validierung des Business Case für die Transformation.

Die AppSphere AG ging in dieser Kategorie als „Leader“ hervor und konnte ihre Position im Leader-Quadranten weiter ausbauen. Im Sinne der ISG-Studie sind „Leader“ diejenigen Anbieter, die über „ein hoch attraktives Produkt- und Serviceangebot sowie eine ausgeprägt starke Markt- und Wettbewerbsposition verfügen und daher alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Marktbearbeitung erfüllen“.

Besonders überzeugen konnte AppSphere mit der hohen Kundenzufriedenheit, mit seinen Wachstumsraten sowie mit seinem durchgängig durchdachten Transformationsprozess. Das Statement des ISG-Analysten: „AppSphere setzt seine positive Marktentwicklung fort und gewinnt als einziger unabhängiger Digital Workspace Consulting Provider weitere Kunden hinzu.“

Auch, dass AppSphere das einzige der untersuchten Unternehmen war, das herstellerunabhängig ausschließlich Beratungsleistungen für Integration und Managed Services anbietet, konnte überzeugen.

Weitere Informationen zur ISG Provider Lens™-Studie finden Interessierte unter http://research.isg-one.de/research/studien/isg-provider-lenstm-study-digital-workplace-of-the-future-2019/studie.html.

New Work Evolution (#NWE18), 8. November 2018: Süddeutschlands Leitkongress für digitale Arbeitswelten

Am 8. November lädt die AppSphere AG zum Fachkongress New Work Evolution nach Ettlingen. Namhafte Experten aus Praxis und Wissenschaft vermitteln auf der eintägigen Veranstaltung konkrete Handlungsempfehlungen für die tägliche Arbeit sowie einen Informations- und Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe

Das Thema des diesjährigen Kongresses lautet: Digitale Arbeitswelten im Spannungsfeld Mensch <> Kultur <> Technologie. Weitere Informationen stehen auf der Veranstaltungsseite der New Work Evolution zur Verfügung.

AppSphere AG: Wir digitalisieren Arbeitswelten

Die AppSphere AG realisiert moderne IT-Arbeitsplatzlösungen und unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation für zukunftsfähige Geschäftsprozesse. Unter der Devise „Wir machen da weiter, wo andere aufhören!“ versteht sich die AppSphere AG als Digital Workplace Spezialist und Innovationspartner, der individuelle Begleitung weit über die reine Beratungsleistung hinaus bietet.

Mittels ganzheitlicher Betrachtung der jeweiligen Anforderungen, langjähriger Expertise und tiefgreifendem Technologiewissen in den Bereichen Business Productivity, Managed Services, Transformation Consulting sowie Workplace & IT Solutions realisiert das Unternehmen den Modern Workplace. Dieser ermöglicht ein agiles, sicheres und effizientes Arbeiten, die Produktivitätssteigerung der Mitarbeiter und infolgedessen eine erhöhte Wirtschaftlichkeit sowie Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen.

Namhafte mittelständische und Großunternehmen verschiedenster Branchen, u. a. GRENKE Leasing, Hornbach, Kathrein, Klinikum Ingolstadt, Landeshauptstadt München, mainova sowie MediaMarktSaturn, vertrauen bereits auf die AppSphere AG. Dieses Vertrauen wird untermauert durch verschiedenste Auszeichnungen anerkannter Marktforschungsunternehmen.

Seit Gründung im Jahr 2010 befindet sich der Hauptsitz der AppSphere AG in Ettlingen, Teil der Technologieregion Karlsruhe. Seiner Verantwortung für den Standort sowie die regionale Nachwuchsförderung wird das Unternehmen u. a. als aktives Mitglied im CyberForum e. V., aber auch als Sponsor diverser Aktivitäten rund um Karlsruhe gerecht. Frank Roth, Gründer und Vorstand der AppSphere AG, gehörte 2010 zu den Initiatoren der Initiative Cloud Services Made in Germany.