Folge 18: Interview mit Christoph Drebes und Stefan Melbinger, Mystery Minds

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Cloud Computing Report Podcast. Heute begrüße ich mal wieder gleich zwei Interviewgäste: Stefan Melbinger und Christoph Drebes von der Firma Mystery Minds.

Christoph Drebes (o.) und Stefan Melbinger (u.), Gründer Mystery Minds
Das Unternehmen bietet mit Mystery Lunch eine Art Dating-Plattform für Mitarbeiter in großen Unternehmen. Im Interview unterhalten wir uns darüber, wie die beiden auf diese doch sehr spezielle Idee einer Cloud-Lösung kamen, wie Mystery Lunch in der Praxis funktioniert und aus welchen Gründen Unternehmen sich für die Lösung entscheiden.
 

Mystery Lunch erhält Gesellschaft

Neben Mystery Lunch gibt es mittlerweile eine ganze Reihe weiterer Mystery-Lösungen, Mystery Coffee, Mystery Brain, Mystery Mentor und Mystery Job, über die wir uns im Gespräch ebenfalls kurz unterhalten

Ein weiteres Thema, über das wir im Interview sprechen, ist das Spannungsverhältnis zwischen Mensch und Maschine, der bei den Cloud-Lösungen von Mystery Minds zum Tragen kommt – und natürlich das Thema Datenschutz.

Und abschließend gibt es wieder den obligatorischen Blick in die Kristallkugel.

Weitere Informationen

Mystery Minds Webseite
Mystery Minds-Profil im Lösungskatalog der Initiative Cloud Services Made in Germany

Cloud Computing Report Podcast: Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Sie möchten regelmäßig über neue Folgen im Cloud Computing Report-Podcast informiert werden, dann abonnieren Sie am besten Cloud Computing Report Podcast – als Newsfeed oder bei iTunes.

Cloud Computing Report Podcast: RSS-Feed abonnierenCloud Computing Report Podcast auf iTunes