Folge 6: Interview mit Christina Kraus, meshcloud

Mein Gesprächspartner in der heutigen Folge des Cloud Computing Report Podcast ist Christina Kraus, Mitgründerin der Firma meshcloud. Mit Slogans wie “Die deutsche Cloud für Ihre Applikationen” oder “Hosten Sie Ihre Applikationen in Deutschland” bekennt sich das Unternehmen ganz klar zum Standort Deutschland.

Im Interview sprechen wir zuerst natürlich über die mittlerweile knapp zweijährige Firmengeschichte des Startup-Unternehmens und darüber, welche Zielgruppen meshcloud mit dieser “Standort Deutschland”-Strategie adressieren möchte.

Im letzten Jahr gewann mesclould den Gründerwettbewerb Digitale Innovationen des Bundeswirtschaftsministerium. Im Gespräch erklärt Frau Kraus, welche Rolle solche Wettbewerbe für ein Startup-Unternehmen wie meshcloud spielen und wie sie allgemein die Rahmenbedingungen für Startups in Deutschland beurteilt.

Cloud aus Deutschland vs. “German Cloud”

Ein weiteres Thema im Interview ist, wie sich meshcloud mit seinem Angebot gegen die “German Cloud”-Angebote großer internationaler Anbieter wie Google, Amazon oder Microsoft positioniert. Zum Abschluss wagen wir dann wieder den obligatorischen “Blick in die Kristallkugel”.

Weitere Informationen

meshcloud Webseite
Bericht zum Gewinn des Gründerwettbewerbs Digitale Innovationen des Bundeswirtschaftsministeriums
Bericht zum im Interview angesprochenen CLOUD Act

Coming UP Next …!

Unser nächster Gast im Cloud Computing Report Podcast ist Matthias Dietrich von der Firma rexx systems.

Cloud Computing Report Podcast: Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Sie möchten regelmäßig über neue Folgen im Cloud Computing Report-Podcast informiert werden, dann abonnieren Sie am besten Cloud Computing Report Podcast – als Newsfeed oder bei iTunes.

Cloud Computing Report Podcast: RSS-Feed abonnierenCloud Computing Report Podcast auf iTunes