Gastbeitrag VMware: Vorteile von Cloud Computing in Unternehmen

Jüngste Datenschutzenthüllungen wie die im Zusammenhang mit dem NSA-Skandal werfen auf Cloud Computing ein schlechtes Licht. Dabei wird oft vergessen, dass es bei verantwortungsvoller Umsetzung und Betreibung für Unternehmen dennoch unzählige Vorteile in der modernen IT-Infrastruktur bietet.

Cloud Computing funktioniert so, dass einzelne Komponenten der IT-Umgebung eines Unternehmens als Dienst über ein Netzwerk zur Verfügung gestellt werden, anstatt lokal auf dem Rechner des Nutzers zu laufen. Das lässt sich einerseits für Hardware, andererseits für Software, Rechenkapazität oder Speicherplatz realisieren. Das „Rechnen in der Wolke“ kann sich entweder in einem internen Netzwerk (Private Cloud) oder über Cloud-Hosting im Internet (Public Cloud) abspielen. Auch eine Kombination von beiden ist möglich, die Hybrid Cloud.

Unternehmen stehen immer größeren Herausforderungen gegenüber. Kunden verlangen, dass Innovationen, neue Produkte oder Dienstleistungen sofort verfügbar sind. Die Unternehmen selbst wollen flexibel und zügig auf Verkaufschancen reagieren. Das alles stellt hohe Anforderungen an die IT-Abteilung einer Organisation. Durch Einsatz von Cloud-Technologien entfallen Kosten für Lizenzen, Hardware und die Wartung von IT-Systemen und Rechenzentren, die stattdessen für Neuinvestitionen verwendet werden können.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, setzt zunächst eine Private Cloud in seinem Unternehmen ein. Dabei wird die Cloud-Umgebung ausschließlich vom Unternehmen selbst kontrolliert und nur autorisierte Nutzer können auf die Daten zugreifen. Dieses interne Firmennetzwerk ist verschlüsselt und erschwert so unbefugten Zugriff auf Daten erheblich.

Bei Unternehmen, die extrem schwankenden Anforderungen in der IT-Abteilung unterliegen, kann es sich anbieten, Anwendungen in eine Hybrid Cloud zu verschieben, damit Sicherheit, Performance und Verfügbarkeit optimal gewährleistet werden. Dabei werden zusätzliche Ressourcen nach Bedarf erworben und Private und Public Cloud durch ein gemeinsames Management miteinander verbunden, ohne dass betriebliche Abläufe geändert werden müssen.

Cloud-Lösungen, die IT-Kosten sparen helfen und Effizienz, Agilität und Zuverlässigkeit der IT verbessern, gibt es beispielsweise von VMware


Ein Gedanke zu „Gastbeitrag VMware: Vorteile von Cloud Computing in Unternehmen

  1. Pingback: Vorteile von Cloud Computing in Unternehmen | R...

Hinterlassen Sie eine Antwort