EU-Kommissarin Neelie Kroes ruft zu besserem Datenschutz bei Cloud Computing-Angeboten auf

“Eine Cloud ohne robusten Datenschutz ist nicht die Art von Cloud, die wir brauchen”, erklärte die EU-Kommisarin bei einem Vortrag auf einer Konferenz in Paris. Diese Funktionen müssten von Anfang in die Entwicklung von Cloud-Computing-Produkten und –Diensten integriert werden. Frau Kroes forderte die Anbieter auf, den Datenschutz ihrer Produkte zu verbessern.

Weiterlesen …EU-Kommissarin Neelie Kroes ruft zu besserem Datenschutz bei Cloud Computing-Angeboten auf

EU fördert Cloud Computing mit 15,7 Millionen Euro

Die EU unterstützt damit ein Forschungsprojekt, das VISION Cloud (Virtualized Storage Services Foundation for the Future Internet) heißt und drei Jahre lang unter Leitung eines IBM Forschungsteam in Haifa, Isreal laufen soll. Ziel ist es dabei, sich mit den Herausforderungen zu beschäftigen, vor denen Storage Cloud heute stehen: Kosteneffizient, Daten-Mobilität zwischen unteschiedlichen Anbietern, Sicherheitsgarantien sowie den massiven Bedarf an Computing-Power.

Weiterlesen …EU fördert Cloud Computing mit 15,7 Millionen Euro

Selektives Sourcing im Mittelstand – Berendsen setzt bei Applikations- und Netzbetrieb auf durchgängige Service-Level

Nach dem Beschluss eine eigene IT aufzubauen, entschied sich Berendsen Textilservices für eine selektive Sourcing-Strategie. Das bundesweit tätige Unternehmen gehört in Europa zu den führenden Dienstleistern für die Versorgung mit Berufsbekleidung und Hygienetextilien und bezieht heute zentrale Teile seiner Applikationsinfrastruktur, ebenso das Datennetz zwischen seinen Standorten sowie Serviceleistungen für die lokalen Büronetze von dem ITK-Dienstleister Pironet NDH Datacenter. Der verteilte Betrieb in zwei Hochsicherheitsrechenzentren des mittelständischen Outsourcing-Spezialisten sorgt dabei für die nötige Verfügbarkeit und Sicherheit der Systeme.

Weiterlesen …Selektives Sourcing im Mittelstand – Berendsen setzt bei Applikations- und Netzbetrieb auf durchgängige Service-Level

Easynet unterstreicht durch ISO-Zertifizierungen hohen Standard in sicherheitsrelevanten Prozessen

Die Easynet GmbH wurde auch 2010 von der British Standards Institution (BSI) nach der internationalen Informationssicherheitsnorm ISO 27001 und nach ISO 9001 hinsichtlich des Qualitätsmanagements zertifiziert. Easynet erhielt die Zertifizierungen damit zum sechsten Mal in Folge. Die Prüfung bestätigte erneut den hohen Standard, den Easynet in allen kunden- und sicherheitsrelevanten Prozessen erreicht.

Weiterlesen …Easynet unterstreicht durch ISO-Zertifizierungen hohen Standard in sicherheitsrelevanten Prozessen

Fujitsu launcht ISV-Cloud-Programm

Mit einem neuen ISV-Cloud-Programm (Independent Software Vendor, unabhängiger Softwarehersteller) eröffnet Fujitsu Softwareanbietern ab sofort neue Vertriebsmöglichkeiten: Unternehmen erhalten eine Plattform, über die sie ihre Softwarelösungen für Kunden als Software as a Service (SaaS) per Internet bereitstellen können. Das Paket umfasst neben vorkonfigurierten Services für den Onlinevertrieb der Anwendungen auch das komplette Plattformangebot Infrastructure as a Service (IaaS) von Fujitsu. Die Migration der Anwendungen gestaltet sich einfach und schnell.

Weiterlesen …Fujitsu launcht ISV-Cloud-Programm