SEGAL Systems beteiligt sich an Initiative Cloud Services Made in Germany

Mit der SEGAL Systems GmbH beteiligt sich ein weiterer, in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Services an der Initiative Cloud Services Made in Germany. Unter dem Motto “Appsolut Kundenorientiert!” bietet das Unternehmen aus Marburg maßgeschneiderte Business Apps für den Mittelstand, sowohl als komfortable SaaS Lösung als auch als Installation vor Ort.

Weiterlesen …SEGAL Systems beteiligt sich an Initiative Cloud Services Made in Germany

Magic Software bietet kostenlose Version der Entwicklungsplattform uniPaaS an

Magic Software, Anbieter von Entwicklungs-, Integrations- und Applikationsplattformen für Client-Server-, Mobile- und Cloud-Computing, bietet mit uniPaaS Jet jetzt eine kostenlose Single-User-Version seiner hybriden Entwicklungs- und Applikationsplattform an. Nachdem das kostenlose Download-Angebot schon im englischsprachigen Teil der Social Media veröffentlicht wurde, haben bereits hunderte Nutzer uniPaaS Jet heruntergeladen.

Weiterlesen …Magic Software bietet kostenlose Version der Entwicklungsplattform uniPaaS an

Initiative Cloud Services Made in Germany im Gespräch: Nils Wulf, Geschäftsführer UBL

Nils Wulf

Seit kurzem ist die UBL Informationssysteme GmbH Mitglied der Initiative Cloud Services Made in Germany. In der Softwareentwicklung verfügt das Unternehmen über langjährige Erfahrung im Umfeld von System i- und WebSphere Lösungen als auch über plattformunabhängige Lösungen auf Basis von Java und Liferay. Mit den UBL OnDemand Services bietet UBL Managed Services im Bereich der Iaas, PaaS und SaaS. Mit dem Geschäftsführer des Unternehmens, Nils Wulf, unterhielten wir uns über den aktuellen Stand der Marktentwicklung in Deutschland sowie seine Prognose für die Zukunft.

Weiterlesen …Initiative Cloud Services Made in Germany im Gespräch: Nils Wulf, Geschäftsführer UBL