Globale Avanade-Studie zur Nutzung von Cloud Computing

Wenn deutsche Unternehmen Cloud Computing nutzen, dann zumeist für die Datenspeicherung: Laut einer Studie von Avanade, einem Anbieter von Business Technology-Services, nutzen 63 Prozent der deutschen Unternehmen, die auf Cloud Computing vertrauen, die Services für Data Storage-Zwecke. Gemeinsam mit anderen europäischen Ländern wie Italien, der Schweiz (beide 67 Prozent) und Spanien (64 Prozent) liegt Deutschland bei der Cloud-basierten Datenspeicherung weltweit vorn. Auch die Niederlande (60 Prozent) und die USA (56 Prozent) sind an der Spitze mit dabei. An zweiter Stelle folgen hierzulande HR-Dienstleistungen und Collaboration-Anwendungen wie beispielsweise Online-Kommunikationsservices und IT-Lösungen zum Datenaustausch mit jeweils 50 Prozent. Das ist das Ergebnis einer global durchgeführten Umfrage unter mehr als 500 Managern und IT-Verantwortlichen in Deutschland und 16 weiteren Ländern.

Weiterlesen …Globale Avanade-Studie zur Nutzung von Cloud Computing

Verizon Business und McAfee bilden strategische Cloud Computing-Allianz

Verizon Business und McAfee gehen eine global ausgerichtete strategische Allianz ein, die Unternehmen und Behörden weltweit integrierte Sicherheitslösungen zur Verfügung stellt.

Im Rahmen der Vereinbarung nimmt Verizon Business das komplette Portfolio an McAfee-Sicherheitsprodukten und -Serviceleistungen mit ins Programm. McAfee macht sich im Gegenzug das Datencenter-Outsourcing sowie die Consulting und Managed Services von Verizon Business zunutze. Darüber hinaus entwickeln die Partner gemeinsam eine Reihe von Cloud-basierten Managed Security Services.

Weiterlesen …Verizon Business und McAfee bilden strategische Cloud Computing-Allianz

Hitachi Data Systems Cloud Computing-Lösungen: Beweglich in der Wolke

Eine ganze Palette an agilen Cloud-relevanten Instrumenten ist ab sofort bei Hitachi Data Systems verfügbar. Das neue Angebot beschleunigt und vereinfacht die Einführung von Cloud Computing-Umgebungen. Insbesondere die Integration der verschiedenen Ressourcen zu einem einzigen und damit leicht und kostengünstig zu verwaltenden Speicherpool zeichnet die neue Cloud-Strategie von Hitachi Data Systems aus: Sowohl block- als auch file- und contentbasierte Daten können so zentral über eine virtualisierte Plattform gespeichert werden. Diese Herangehensweise ermöglicht Unternehmen einen maßgeschneiderten Einsatz von Cloud-Technologien. Teil des neuen Angebotes ist die neue Hitachi Content Platform, bei der Hitachi besonderen Wert auf Sicherheit, Zuverlässigkeit und Multi-Agency-Fähigkeit für Cloud-Infrastrukturen gelegt hat.

Weiterlesen …Hitachi Data Systems Cloud Computing-Lösungen: Beweglich in der Wolke

Fraunhofer-Studie zur Sicherheit von Cloud-Computing

Mit Cloud-Computing lässt sich nicht nur Geld sparen, sondern auch die IT-Sicherheit erhöhen: Gerade kleine und mittlere Unternehmen etwa können von speziellen Cloud-Sicherheitslösungen und dem Wissensvorsprung erfahrener Anbieter profitieren. Große Unternehmen hingegen sollten gut prüfen, ob die Vertragsbedingungen ausreichende Sicherheitsgarantien für den jeweiligen Anwendungsfall bieten, denn Ausfälle und andere Störungen sind im Cloud-Computing keine Seltenheit. Dies ergab eine Studie des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie, die Sicherheitsrisiken beim Cloud-Computing untersucht hat.

Weiterlesen …Fraunhofer-Studie zur Sicherheit von Cloud-Computing

Das Wolken-Netzwerk ist da!

Die Ankunft des Cloud Computing in der Business Realität – Unter diesem Titel beschreibt IT-Berater Jörg Osarek in seinem Artikel auf www.Beraterzeitung.de die Entwicklung der Cloud, aktuelle Chancen und Risiken und wagt einen Ausblick in die mögliche Zukunft der IT, welche sich seiner Ansicht nach dramatisch durch Cloud Computing verändern wird.

Weiterlesen …Das Wolken-Netzwerk ist da!