ENISA lichtet den Nebel über Cloud Computing Sicherheit

Wie können Unternehmen und Regierungen den offensichtlichen Nutzen aus Cloud Computing ziehen ohne ihre Organisationen Gefahren auszusetzen? Die EU Behörde für ‘Cyber Sicherheit’ ENISA (European Network and Information Security Agency; Europäische Agentur für Netz- und Informationssicherheit) beantwortet diese Frage in einem neuen und umfassenden Report zum Thema “Cloud Computing: Benefits, Risks and Recommendations for Information Security” [Cloud Computing: Nutzen, Risiken und Empfehlungen zur Informationssicherheit].

Weiterlesen …ENISA lichtet den Nebel über Cloud Computing Sicherheit

RSA veröffentlicht Leitfaden zu Cloud Security

“Identity and Data Protection in the Cloud: Best Practices for Establishing Environments of Trust” so lautet der Titel des neuen Leitfadens den die Firma RSA Security Anfang November 2009 vorstellte. Das Dokument, das gemeinsam von Sicherheitsfachleuten der Firmen EMC, RSA und VMware geschrieben wurde vermittelt einen Überblick über Cloud-spezifische Sicherheits- und Compliance-Anforderungen.

Weiterlesen …RSA veröffentlicht Leitfaden zu Cloud Security

Centracon ermittelt den Nutzen von Cloud Computing

Obwohl das Thema Cloud Computing derzeit in aller Munde ist, wissen viele Entscheider in den Unternehmen nicht, was sich tatsächlich hinter diesem Ansatz verbirgt und welche Konsequenzen er für die eigene IT-Infrastruktur möglicherweise hat. Auch die Auswirkungen auf die interne Organisation, IT-Arbeitskonzepte und Sicherheit sind meist noch unklar. Das Beratungshaus Centracon hat dafür mit „smartStart Cloud Computing“ eine systematische Methode zur unternehmensindividuellen Nutzenbewertung entwickelt.

Weiterlesen …Centracon ermittelt den Nutzen von Cloud Computing