salesfactory42 vereint Adobes Drag & Drop-Anwendungen mit dem Cloud Computing von Salesforce

salesfactory42 kündigt heute die Unterstützung des neuen „Adobe Flash Builders für force.com“ an. Der Münchner Salesforce-Partner setzt bei seinen CRM- und Projekt-Management-Lösungen auf Motivation der Anwender durch ansprechende Visualisierung, Drag & Drop-Benutzeroberflächen und ausgereifte Bedienbarkeit (Usability). Bei diesen Lösungen auf Salesforce.com-Basis nutzt salesfactory42 das Force.com Toolkit für Adobe AIR und Flex.

Weiterlesen …

Das Wolken-Netzwerk ist da!

Die Ankunft des Cloud Computing in der Business Realität – Unter diesem Titel beschreibt IT-Berater Jörg Osarek in seinem Artikel auf www.Beraterzeitung.de die Entwicklung der Cloud, aktuelle Chancen und Risiken und wagt einen Ausblick in die mögliche Zukunft der IT, welche sich seiner Ansicht nach dramatisch durch Cloud Computing verändern wird.

Weiterlesen …

Cloud Computing: Gefahr für traditionelle ITK-Dienstleister

Zu diesem Ergebnis kommt zumindest eine Marktuntersuchung der Firma Anselm Magel Management Consultants. Am Beispiel eines Rechenzentrumbetriebs kamen die Marktforscher zu dem Ergebnis: Cloud-Computing-Anbieter arbeiten bis zu 15-mal effizienter als konventionelle Anbieter. Die Hintergründe für diese für ITK-Dienstleister wenig erfreuliche Aussage erläutert Anselm C. Magel in einem Beitrag auf silicon.de.

Weiterlesen …