Folge 102: Interview mit Ertan Özdil, weclapp


Gesprächspartner in Folge 102 im Cloud Computing Report Podcast ist Ertan Özdil, CEO, Gründer & Gesellschafter der Firma weclapp. Das Unternehmen bietet die gleichnamige Cloud ERP-Lösung an. Im Interview unterhalten wir uns über die Auswirkungen der Corona-Krise auf Unternehmen und Business, das Thema ERP in der Cloud sowie die Internationalisierungspläne des Unternehmens.

KMUs als „Sweet Spot“

Ertan Özdil, weclappNach einer kurzen Vorstellung vermittelt Ertan Özdil einen kurzen Überblick über die Leistungsmerkmale seiner Cloud-ERP-Lösung und erklärt, welche Zielgruppen er mit damit adressiert.

Arbeiten in der Corona-Krise

Danach kommen wir – zwangsläufig – auf die aktuelle Situation, Stichwort Corona, zu sprechen. Ich frage Herrn Özdil, wie er und sein Team bei weclapp die letzten zwölf Monate als Unternehmen erlebt haben.

Corona-Krise und Cloud-ERP

Danach sprechen wir darüber, wie sich Corona auf das Cloud-ERP-Business von weclapp auswirkte. Man könnte sich vorstellen, dass Unternehmen in Krisenzeiten anderes zu tun haben, als sich Gedanken über ein neues ERP-System zu machen.

SAP, Microsoft, Sage, …. und weclapp

Der ERP-Software-Markt ist ein Marktsegment mit einer großen Anzahl an Wettbewerbern, darunter internationalen Software-Schwergewichten wie SAP, Microsoft, Sage oder Infor. Da stellt sich natürlich die Frage, wie es einem „Newcomer“ wie weclapp gelang, in diesem Marktumfeld Fuß zu fassen. Ich frage Herrn Özdil, welchen Tipp er anderen Cloud-Software-Anbietern gibt, die sich in einem ähnlichen Wettbewerbsumfeld bewegen.

ERP und Cloud, geht das?

Unabhängig vom Wettbewerb galt das Thema ERP lange als besonders schwierig für den Gang in die Wolke. Noch vor gar nicht langer Zeit prognostizierten Marktbeobachter, dass es ERP-Software nie vollständig in die Cloud schaffen werde. Mittlerweile scheint dies anders zu sein. Herr Özdil erläutert die Gründe dafür, dass Unternehmen ihre ERP-Software vermehrt auch aus der Cloud nutzen. Wir unterhalten uns außerdem darüber, was Unternehmen derzeit noch vom Gang in die ERP-Cloud abhält.

Auf dem Weg zum Global Player

weclapp hat für dieses Jahr angekündigt, seine Internationalisierungspläne zu intensivieren. Herr Özdil erklärt, wie diese Pläne aussehen und wie es seiner Meinung nach auch deutschen Cloud Computing-Anbietern gelingen kann, international erfolgreich zu sein.

Weitere Informationen

Cloud Computing Report Podcast: Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Sie möchten regelmäßig über neue Folgen im Cloud Computing Report-Podcast informiert werden, dann abonnieren Sie am besten Cloud Computing Report Podcast bei Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts.

Cloud Computing Report Podcast auf Apple Podcasts
Cloud Computing Report auf Spotify
Cloud Computing Report Podcast auf Google Podcasts

Literaturtipp: Cloud Computing in Deutschland – vom ASP-Hype bis heute

Und zum Abschluss wieder der Hinweis auf das Buch „Cloud Computing in Deutschland – vom ASP-Hype bis heute„. Das Fachbuch von Cloud Computing Report-Herausgeber Werner Grohmann ist als Hardcover, Paperback oder als E-Book erhältlich.