Folge 106: Der OVH Brand und die Folgen


Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Dass dieser Spruch leider wahr ist, muss derzeit der französische Rechenzentrumsbetreiber und Cloud Service Provider OVH nach dem Brand in seinem Rechenzentrum in Straßburg erleben.

„Wenn die Cloud raucht“ schrieb das Online-Portal t3n. Und Zeit Online titelte „Sag mir wo die Daten sind, wo sind sie geblieben?“ in Anlehnung an einen alten Marlene Dietrich-Song. Grund genug, uns auch mit diesem Thema zu beschäftigen.

Sebastian Bluhm, Mitgründer und Ex-Vorstand Profihost AGDabei geht es uns allerdings nicht darum, weiteren Spott über OVH auszuleeren, sondern darum, das Thema Sicherheitsvorkehrungen in Rechenzentren bzw. Risiken beim Cloud Computing Einsatz mit jemandem zu besprechen, der sich damit auskennt. Mein Gesprächspartner ist Sebastian Bluhm, Mitgründer und ehemaliger Vorstand der Profihost AG.

Sicherheitsvorkehrungen in modernen Rechenzentren

Zum Einstieg sprechen wir darüber, welche Sicherheitsvorkehrungen in modernen Rechenzentren möglich und auch erforderlich sind, um sich gegen Risiken wie Brand oder Hochwasser, aber auch Hacker-Angriffe und andere Vorfälle schützen zu können. Sebastian berichtet über seine Erfahrungen als Hosting-Anbieter und Cloud Service Provider und geht dabei auch auf das Thema „Risikoabwägung“ ein.

Kein Backup, kein Mitleid

So lautet ein bekannter Spruch in der IT. Und der gilt wohl auch für den Brand bei OVH. Wie berichtet wird, gingen durch den Brand auch Kundendaten verloren, weil diese ein zusätzliches, kostenpflichtiges Backup-Angebot des Providers nicht angenommen hätten. Sebastian erläutert, wie es mit der Haftung bei Datenverlust aussieht und wie man als Rechenzentrums- bzw. Cloud Computing-Kunde sich dabei am besten verhält.

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Und dann geht es natürlich auch noch um das Thema, wie ich mich als Cloud Computing-Kunde am besten davor schütze, wenn im Notfall die Cloud „abfackelt“. Denn am Ende, so die lapidare Erklärung des Cloud Computing-Profis, ist die Wolke auch nur ein Server irgendwo in einem Rechenzentrum.

Weitere Informationen

Cloud Computing Report Podcast: Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Sie möchten regelmäßig über neue Folgen im Cloud Computing Report-Podcast informiert werden, dann abonnieren Sie am besten Cloud Computing Report Podcast bei Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts.

Cloud Computing Report Podcast auf Apple Podcasts
Cloud Computing Report auf Spotify
Cloud Computing Report Podcast auf Google Podcasts

Literaturtipp: Cloud Computing in Deutschland – vom ASP-Hype bis heute

Und zum Abschluss wieder der Hinweis auf das Buch „Cloud Computing in Deutschland – vom ASP-Hype bis heute„. Das Fachbuch von Cloud Computing Report-Herausgeber Werner Grohmann ist als Hardcover, Paperback oder als E-Book erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

*