Folge 113: Interview mit Francesco Bonfiglio, CEO, GAIA-X AISBL

Mein heutiger Interviewgast ist Francesco Bonfiglio, der neue CEO der GAIA-X Dachorganisation GAIA-X AISBL.

Francesco Bonfiglio, GAIA-XZum Einstieg bitte ich Francesco, sich in zwei, drei Sätzen vorzustellen.

GAIA-X AISBL: Organisation und Aufgaben

Ende März 2021 wurde Francesco zum neuen CEO der GAIA-X AISBL, der Dachorganisation der GAIA-X Initiative berufen. Ich bitte ihn nochmals kurz, die derzeitige organisatorische Struktur von GAIA-X, sowie die Aufgaben zu erläutern, die die AISBL und er als CEO dabei übernehmen.

GAIA-X Ziele (I): Digitale Souveränität für europäische Cloud-Nutzer

Als GAIA-X 2019 zum ersten Mal vom deutschen Wirtschaftsminister Peter Altmaier vorgestellt wurde, artikulierte dieser zwei Hauptziele. Digitale Souveränität für Europäische Cloud-Nutzer und Gegengewicht zu den Angeboten der internationalen Hyperscaler mit der Absicht, die Abhängigkeit von diesen Anbietern zu reduzieren. Wir sprechen zuerst über das erste Ziel digitale Souveränität für Europäische Cloud Nutzer. Ich frage Francesco, ob dieses Ziel immer noch gilt und wie man dieses Ziel erreichen möchte.

GAIA-X Ziele (II): Gegengewicht zu und weniger Abhängigkeit von internationalen Hyperscalern

Danach sprechen wir über das zweite Hauptziel: Gegengewicht zu den internationalen Hyperscalern. Es gibt Gerüchte über eine hitzige Diskussion zur Rolle dieser Unternehmen aus den USA, aber auch China, bei GAiA-X. Ich bitte Francesco, deren derzeitige Rolle bei GAIA-X zu beschreiben.

Marktdominanz der Hyperscaler

Die Hyperscaler engagieren sich mittlerweile alle bei GAIA-X. Ich frage Francesco, ob er nicht die Gefahr oder das Risiko sieht, dass die großen Hyperscaler ihre Marktdominanz auch bei GAIA-X ausnutzen.

Die GAIA-X Roadmap

Danach sprechen wir über die Roadmap von GAIA-X. Die AISBL ist gegründet, er ist als neuer CEO an Board. Was sind nun die aktuellen Projekte, an denen er und sein Team arbeiten und wie sehen die nächsten Schritte und Meilensteine für GAIA-X aus?

GAIA-X: Nutzen und Vorteile für Anbieter und Anwender

Im europäischen Cloud Markt gibt es zwei Hauptakteure. Die europäischen Cloud Service Provider und natürlich die europäischen Cloud Nutzer. Ich frage Francesco, wie er die Rolle beider Gruppen bei der weiteren Entwicklung von GAIA-X sieht und worin seiner Meinung nach die größten Vorteile von GAIA-X bestehen.

Zum Abschluss gibts dann wieder den obligatorischen gemeinsamen Blick in die Kristallkugel. Francesco stellt dabei seinen Fünf-Jahres-Plan vor, den er mit GAIA-X verfolgt und gibt eine Prognose für die zukünftige Rolle von GAIA-X X für den europäischen, aber auch den internationalen Cloud-Markt.

[ENGLISH VERSION]

Hello and welcome to episode 113 of the Cloud Computing Report Podcast. My interview guest today is Francesco Bonfiglio, the new CEO of the GAIA-X umbrella organization GAIA-X AISBL.

To start with, I ask Francesco to introduce himself in two or three sentences.

GAIA-X AISBL: Organisation and Duties

At the end of March 2021, Francesco was appointed as the new CEO of GAIA-X AISBL, the umbrella organization of the GAIA-X initiative. I ask him, to briefly explain the current organizational structure of GAIA-X, as well as the AISBL’s and his roles within this structure.

GAIA-X Goals (I): Digital Souvereignty for European Cloud Users

When GAIA-X was first introduced in 2019 by the German Minister of Economics, Peter Altmaier, he articulated two main goals. Digital sovereignty for European cloud users and counterbalance the offerings of international hyperscalers with the intention of reducing dependency on these providers. We start by talking about the first goal digital sovereignty for European cloud users. I ask Francesco if this goal is still valid and how they intend to achieve it.

GAIA-X Goals (II): Counterweight and Less Dependency on International Hyperscalers

After that, we talk about the second main goal: counterbalance the international hyperscalers. There are rumors of a heated discussion on the role of these companies from the US, but also China, in GAiA-X. I ask Francesco how he would describe their current role.

Hyperscaler Market Dominance: A Threat for GAIA-X?

At this point, I have to follow up right away and ask Francesco if he doesn’t see the danger or risk of the big hyperscalers exploiting their market dominance at GAIA-X as well.

GAIA-X Roadmap

We then talk about the roadmap of GAIA-X. AISBL has been founded, he is on board as the new CEO. So what are the current projects he and his team are working on and what are the next steps and milestones for GAIA-X?

GAIA-X Benefits for European Cloud Service Providers and Cloud Users

There are two main players in the European cloud market. The European cloud service providers and of course the European cloud users. I ask Francesco how he sees the role of both groups in the further development of GAIA-X and what he thinks are the biggest benefits of GAIA-X.

And finally, there’s the obligatory look into the crystal ball. I ask Francesco for a forecast on the future role of GAIA-X for the European, but also the international cloud market.

Weitere Informationen

Cloud Computing Report Podcast: Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Sie möchten regelmäßig über neue Folgen im Cloud Computing Report-Podcast informiert werden, dann abonnieren Sie am besten Cloud Computing Report Podcast bei Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts.

Cloud Computing Report Podcast auf Apple Podcasts
Cloud Computing Report auf Spotify
Cloud Computing Report Podcast auf Google Podcasts

Literaturtipp: Cloud Computing in Deutschland – vom ASP-Hype bis heute

Und zum Abschluss wieder der Hinweis auf das Buch “Cloud Computing in Deutschland – vom ASP-Hype bis heute“. Das Fachbuch von Cloud Computing Report-Herausgeber Werner Grohmann ist als Hardcover, Paperback oder als E-Book erhältlich.