Folge 114: Cloud Computing Report Podcast News – Die Microsoft EU-Datengrenze


In dieser Ausgabe der Cloud Computing Report Podcast News beschäftigen wir uns mit der Microsoft Ankündigung einer „EU-Datengrenze“.

„Microsoft erweitert Datenschutz für Cloud-Dienste in der EU“ titelte das Handelsblatt letzte Woche. In der Computerwoche war einige Tage später zu lesen „Microsoft will Kundendaten in der EU besser schützen“. Bei heise.de war dann zu lesen: „Microsoft: Daten europäischer Unternehmen und Behörden bleiben auf EU-Servern“. Auslöser für die Beiträge war die Ankündigung von Microsoft, die Daten von Kunden aus der EU zukünftig ausschließlich in der EU zu speichern und zu verarbeiten. Microsoft nennt das „EU-Datengrenze“.

Cloud Computing Report Podcast News – Shownotes

News aus der Initiative Cloud Services Made in Germany

Cloud Computing Report Podcast: Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Sie möchten regelmäßig über neue Folgen im Cloud Computing Report-Podcast informiert werden, dann abonnieren Sie am besten Cloud Computing Report Podcast bei Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts.

Cloud Computing Report Podcast auf Apple Podcasts
Cloud Computing Report auf Spotify
Cloud Computing Report Podcast auf Google Podcasts

Literaturtipp: Cloud Computing in Deutschland – vom ASP-Hype bis heute

Und zum Abschluss wieder der Hinweis auf das Buch „Cloud Computing in Deutschland – vom ASP-Hype bis heute„. Das Fachbuch von Cloud Computing Report-Herausgeber Werner Grohmann ist als Hardcover, Paperback oder als E-Book erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

*