Folge 115: Interview mit Martin Wibbe, Materna SE

Interviewgast in dieser Folge ist Martin Wibbe, CEO der Firma Materna.

Martin Wibbe, MaternaAnlass für unser Gespräch ist die Bekanntgabe der Materna Geschäftsergebnisse für das Jahr 2020. Wir sprechen darüber hinaus über die weitere Geschäftsentwicklung von Materna, die unter dem Motto „Mission 2025“ steht und welche Rolle dabei das Thema Cloud Computing spielt.

Materna Mission 2025

Nach einer kurzen Vorstellung erläutert Herr Wibbe, welche ehrgeizigen Ziele er sich und seinen KollegInnen im Rahmen der Mission 2025 in Bezug auf das weitere Wachstum von Materna für die nächsten vier Jahre gesteckt hat – und wie er sie erreichen möchte.

Cloud-basierte Lösungen als Wachstumstreiber

In der Pressemeldung zu den aktuellen Geschäftszahlen wird Herr Wibbe mit den Worten zitiert: „Cloud-basierte Lösungen werden wichtigster organischer Wachstumstreiber.“ Ich bitte ihn, diese Aussage kurz zu erläutern.

Der deutsche IT-Entscheider und die Cloud

Nun galt ja gerade der deutsche IT-Entscheider in den vergangenen Jahren als wenig Cloud-affin. Ich frage Herrn Wibbe, was seiner Meinung nach die wichtigsten Gründe sind, dass sich diese Haltung mittlerweile wohl gedreht hat.

Materna Journey2Cloud

Materna bietet mit Journey2Cloud ein eigenes Cloud-Offering. Der Materna CEO erläutert im Gespräch, was sich hinter der „Reise in die Wolke“ genau verbirgt und wen Materna mit diesem Angebot adressiert.

Materna, GAIA-X und die Hyperscaler

Materna engagiert sich an GAIA-X, der europäischen Initiative für digitale Souveränität. Wir unterhalten uns über die Gründe für dieses Engagement und dessen Bedeutung für die tägliche Praxis bei Materna. Wir sprechen darüber hinaus über die Rolle der so genannten Hyperscaler wie Amazon Web Services, Microsoft oder Google. Zu Beginn wurde GAIA-X insbesondere von politischer Seite als Gegengewicht zum Angebot der großen internationalen Anbieter positioniert mit dem Ziel, die Abhängigkeit zu reduzieren. Mittlerweile sind diese Firmen aber alle auch bei GAIA-X mit dabei. Ich bitte Herrn Wibbe um eine Bewertung dieser Diskussion, immerhin arbeitet Materna auch mit Hyperscalern wie AWS, Microsoft oder Google Cloud zusammen.

Zum Abschluss wagen wir dann wieder den obligatorischen gemeinsamen Blick in die Kristallkugel. Ich frage Herrn Wibbe nach seiner Prognose für die weitere Entwicklung des deutschen Cloud Computing-Marktes. Wir sprechen in diesem Zusammenhang aber auch über mögliche Risiken und Hindernisse, Stichwort Cyberattacken, Stichwort Fachkräftemangel.

Weitere Informationen

Cloud Computing Report Podcast: Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Sie möchten regelmäßig über neue Folgen im Cloud Computing Report-Podcast informiert werden, dann abonnieren Sie am besten Cloud Computing Report Podcast bei Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts.

Cloud Computing Report Podcast auf Apple Podcasts
Cloud Computing Report auf Spotify
Cloud Computing Report Podcast auf Google Podcasts

Literaturtipp: Cloud Computing in Deutschland – vom ASP-Hype bis heute

Und zum Abschluss wieder der Hinweis auf das Buch „Cloud Computing in Deutschland – vom ASP-Hype bis heute„. Das Fachbuch von Cloud Computing Report-Herausgeber Werner Grohmann ist als Hardcover, Paperback oder als E-Book erhältlich.