Folge 126: Interview mit Roland Hofstetter, Diamant Software

In dieser Folge des Cloud Computing Report Podcast begrüße ich Roland Hofstetter, CTO bei der Firma Diamant Software aus Bielefeld.

Roland Hofstetter, Diamant SoftwareAnlass für unser Gespräch ist das Thema Krisenresilienz und Cloud Computing.

Krisenresilienz in der IT

Zum Einstieg erläutert Herr Hofstetter, was er – insbesondere im Zusammenhang mit der Unternehmens-IT – unter dem Begriff Krisenresilienz versteht. Wir sprechen dann darüber, wie der Einsatz von Cloud Computing-Lösungen diese Resilienz erhöhen kann.

Unternehmenskritische Geschäftssysteme in die Cloud

Diamant Software rät dazu, selbst unternehmenskritische Geschäftssysteme wie Rechnungswesen- und Controlling-Software in die Cloud zu verlagern. Nun zeigten aber gerade deutsche Unternehmen in der Vergangenheit eine gewisse Scheu und Zurückhaltung, gerade diese geschäftskritischen Systeme nach außen zu geben. Ich frage Herrn Hofstetter nach seinen Erfahrungen, ob zu diesem Thema derzeit ein Umdenken stattfindet.

On-Premise-Betrieb: Ein Auslaufmodell?

Diamant Software bietet seine Softwarelösung sowohl im On-Premise-Betrieb als auch im Cloud Computing Modell an. Wir unterhalten uns über die Aspekte, die aus Anwendersicht für das eine oder für das andere Betriebsmodell sprechen. Darüber hinaus stelle ich Herrn Hofstetter die Frage: “Ist On-Premise allein schon aus Gründen der besprochenen Krisenresilienz ein ‘Auslaufmodell’?”

Rechenzentrum im Ahrtal

Darüber hinaus stellt sich natürlich die Frage: “Was passiert, wenn wie im Ahrtal geschehen, der Standort eines Cloud Computing-Rechenzentrums in einem Katastrophengebiet liegt oder – wie im Frühjahr in Frankreich geschehen – z.B. auf Grund eines Brands ausfällt. Herr Hofstetter erklärt, welche Vorkehrungen sein Unternehmen getroffen hat, um auch im Krisenfall den Betrieb aufrecht zu erhalten.

Cloud Service Made in Germany: Mehr als nur ein Label

Diamant Software engagiert sich unter anderem in der Initiative Cloud Services Made in Germany. Ich frage Herrn Hofstetter, welche Bedeutung “Made in Germany” für das Business des Unternehmens hat.

Bremst der Fachkräftemangel in der IT die Digitalisierung aus?

Zum Abschluss wagen wir dann wieder den obligatorischen Blick in die Kristallkugel. Wir sprechen darüber, ob wir uns zukünftig auf eine “Cloud Only”-Welt einstellen müssen und auch das Thema Fachkräftemangel in der IT kommt wieder zur Sprache.

Weitere Informationen

Cloud Computing Report Podcast: Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Sie möchten regelmäßig über neue Folgen im Cloud Computing Report-Podcast informiert werden, dann abonnieren Sie am besten Cloud Computing Report Podcast bei Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts.

Cloud Computing Report Podcast auf Apple Podcasts
Cloud Computing Report auf Spotify
Cloud Computing Report Podcast auf Google Podcasts

Literaturtipp: Cloud Computing in Deutschland – vom ASP-Hype bis heute

Und zum Abschluss wieder der Hinweis auf das Buch “Cloud Computing in Deutschland – vom ASP-Hype bis heute“. Das Fachbuch von Cloud Computing Report-Herausgeber Werner Grohmann ist als Hardcover, Paperback oder als E-Book erhältlich.