netfiles Trendstudie 2020: Datenschutz und Compliance beim Datenaustausch aus dem Homeoffice – Herausforderungen für die IT in der Corona-Krise

Cloud Computing-Studie

netfiles hat die Ergebnisse ihrer aktuellen Trendstudie mit dem Titel „Datenschutz und Compliance beim Datenaustausch aus dem Homeoffice – Herausforderungen für die IT in der Corona-Krise“ vorgestellt. Ziel der Trendstudie war es, herauszufinden, wie es den IT-Abteilungen in deutschen Unternehmen bisher gelang, die Herausforderungen der Corona-Krise zu bewältigen. Im Mittelpunkt standen dabei die Umstellung auf Homeoffice-Arbeitsplätze, der Einsatz von Videokonferenzsystemen und Online-Collaboration-Plattformen bzw. virtuellen Datenräumen sowie das Einhalten der Datenschutz- und Compliance-Vorgaben beim Datenaustausch aus dem Homeoffice.

Weiterlesen …

InLoox now! erfolgreich in die Microsoft Azure Cloud portiert

software-as-a-service

Der Projektmanagement-Software-Hersteller InLoox hat seine Cloud-Lösung InLoox now! in die neuen deutschen Rechenzentren der “Microsoft Azure Cloud” umgezogen. Damit geht InLoox den nächsten Schritt, um seinen Kunden weiterhin einen zukunftsfähigen Service inklusive hoher Sicherheits- und Datenschutz-Standards bieten zu können.

Weiterlesen …

EuroCloud startet Cloud-Native-Initiative: EuroCloud Native

Cloud Computing Report News

EuroCloud Deutschland_eco e. V. (EuroCloud) gibt den Anbietern von Public-Cloud-basierten Lösungen und Dienstleistungen jetzt eine eigene Stimme: EuroCloud Native, kurz ECN, soll nicht nur ein Fachforum für Cloud-Native-Themen im Verband der deutschen Cloud-Computing-Wirtschaft sein, sondern die Interessen der oft kleineren, jungen und hoch spezialisierten Unternehmen und Start-ups bündeln. Dazu tritt EuroCloud Native beispielsweise in den Dialog mit Hyperscalern, fördert den Austausch und erleichtert auch Kunden die Auswahl eines Cloud-Native-Spezialisten.

Weiterlesen …

HAWK:AI gewinnt FinTech Germany Award

software-as-a-service

Das Münchener Startup-Unternehmen HAWK:AI hat den FinTech Germany Award 2020 in der Kategorie “Artificial Intelligence” für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Geldwäscheprävention erhalten. Die Preisverleihung fand am 17.09.2020 in Frankfurt am Main statt. Insgesamt 200 junge Unternehmen hatten sich in acht verschiedenen Kategorien beworben oder sind von der Jury nominiert worden.

Weiterlesen …