WinFuture: 10.000 Kunden nutzen “Wolken-Windows”

Wie das Online-Magazin WinFuture berichet, hat Microsoft bekannt gegeben, dass die auch als “Windows in der Wolke” bezeichnete Cloud-Computing-Plattform Windows Azure mittlerweile von den Mitarbeitern von über 10.000 Kunden eingesetzt wird. Wie der für Azure zuständige General Manager Doug Hauger kürzlich anlässlich einer Technologiekonferenz für IT-Profis verlauten ließ, wird Windows Azure von Microsofts Kunden gut angenommen. Zu den Nutzern gehören unter anderem große Unternehmen, vor allem aber kleinere Softwareanbieter und Entwickler.

Weiterlesen …WinFuture: 10.000 Kunden nutzen “Wolken-Windows”

Kostenloses Whitepaper: Cloud vs. On-Premise:
(k)ein Plattform Dilemma?

Viele Unternehmen, die sich jetzt mit dem Thema Cloud Computing beschäftigen, sei es für eine unternehmensinterne Private Cloud, oder als ISV für das SaaS-Modell, sehen sich nun verschiedensten Herausforderungen gegenüber. Zur Bewältigung dieser Herausforderungen hat die Firma Magic Software ein kostenloses Whitepaper zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen …Kostenloses Whitepaper: Cloud vs. On-Premise:
(k)ein Plattform Dilemma?

LotusLive Whitepaper: Firmenübergreifende Zusammenarbeit in der Cloud gewinnt zunehmend an Bedeutung

In einem White Paper, das auf der gerade stattfindenden Frühjahrskonferenz der Deutschen Notes User Group (DNUG) in Berlin vorgestellt wurde, wird beschrieben, wie Cloud Computing-Lösungen Unternehmen in ihren Geschäftsprozessen über das interne Unternehmensnetzwerk hinaus unterstützen können. Gerade letzteres gewinne laut Frank Niemann, Director Software bei PAC und Mitautor des White Papers, angesichts der zunehmenden Verflechtungen zwischen Unternehmen an Bedeutung, etwa in der Fertigungsindustrie, im Handel und im Dienstleistungssektor.

Weiterlesen …LotusLive Whitepaper: Firmenübergreifende Zusammenarbeit in der Cloud gewinnt zunehmend an Bedeutung

AppSphere AG und Cloud Computing Report starten Initiative Cloud Services „Made in Germany“

Um deutschen Unternehmen, die Cloud Computing Services in Anspruch nehmen möchten, mehr Rechtssicherheit zu bieten, geben die AppSphere AG und der Cloud Computing Report den Startschuss der Initiative Cloud Services „Made in Germany“ bekannt. Vertreter der Initiative – Cloud
Service-Anbieter mit deutschem Firmensitz/deutscher Niederlassung, deutschsprachigem Vertragswerk und deutschem Gerichtsstand – präsentieren sich erstmals im Rahmen des Virtualisierungs- und Cloud Computing-Kongresses am 15. Juni 2010 in Karlsruhe. Danach ist der Aufbau eines Online-Katalogs im Rahmen des Cloud Computing Reports geplant.

Weiterlesen …AppSphere AG und Cloud Computing Report starten Initiative Cloud Services „Made in Germany“

CDC Software entwickelt erstmals Cloud-Anwendung mit der Windows Azure Plattform

CDC Software, internationaler Anbieter hybrider Unternehmenssoftware und IT-Dienstleistungen hat im Rahmen einer Presseveranstaltung von Microsoft bekannt gegeben, dass das Beschwerdemanagementsystem CDC Respond als erste Anwendung des Unternehmens mit der Windows Azure-Plattform als Cloud-basierte SaaS-Applikation (Software as a Service) entwickelt wird.

Weiterlesen …CDC Software entwickelt erstmals Cloud-Anwendung mit der Windows Azure Plattform

EuroCloud Deutschland_eco gibt Anwendern und Anbietern Hilfestellung

Der Verband der Cloud Services-Industrie in Deutschland, EuroCloud Deutschland_eco e.V., hat die wichtigsten Fragen zu Datenschutz und Compliance beim Einsatz von Cloud Services in Unternehmen diskutiert und praxisgerechte Lösungsansätze entwickelt. Die Ergebnisse zu rechtlichen Auswirkungen für Anwender in Bezug auf Auftragsdatenverarbeitung und vertragliche Garantien werden als Prüfkriterien in das SaaS-Gütesiegel einfließen, das der Verband ab Herbst 2010 anbietet.

Weiterlesen …EuroCloud Deutschland_eco gibt Anwendern und Anbietern Hilfestellung