Neue Partnerschaft angekündigt: Amazon bietet SAP-Lösungen in der Cloud

Viele SAP-Lösungen, darunter die von SAP-Rapid-Deployment und die von SAP-BusinessObjects, sind jetzt auch on-demand über Amazon Web Services (AWS) verfügbar. SAP bietet ihren Kunden somit nicht nur mehr Flexibilität in der Bereitstellung von Software, sondern ermöglicht den Zugang wegweisenden IT-Lösungen in der Cloud. Kunden können ihre SAP-Lösungen ab sofort auf der von SAP zertifizierten Cloud-Computing-Plattform von AWS betreiben. Die SAP-Zertifizierung stellt sicher, dass die AWS-Ressourcen von SAP eingehend getestet, bewertet und anhand ähnlicher Standards zertifiziert worden sind, die auch für Server und virtuelle Plattformen gelten. Die Ankündigung erfolgte auf der SAP-Kundenkonferenz SAPPHIRE NOW, die vom 15. bis 18. Mai in Orlando, USA, stattfindet.

Weiterlesen …Neue Partnerschaft angekündigt: Amazon bietet SAP-Lösungen in der Cloud

Amazon Web Services bietet kostenlose Cloud-Dienste an

Wie Amazon Web Services LLC (AWS), ein Unternehmen von Amazon.com, heute bekannt gab, können Entwickler und Unternehmen ein Jahr lang Amazon Cloud-Dienste kostenlos nutzen. Ab dem 1. November steht neuen AWS-Kunden eine kostenlose Amazon-EC2-Instanz zur Verfügung und sie können gleichzeitig Amazon S3, Amazon Elastic Block Store, Amazon Elastic Load Balancing und AWS-Datentransfer nutzen. Sie können damit neue Anwendungen testen, ihre Kenntnisse auszubauen oder ganz einfach praktische Erfahrungen mit den Diensten sammeln – ohne dass ihnen dafür Kosten entstehen.

Weiterlesen …Amazon Web Services bietet kostenlose Cloud-Dienste an

Novell stellt SUSE Linux Enterprise Server 10 & 11 über Amazon Web Services bereit

Amazon Web Services (AWS) stellt ab sofort SUSE Linux Enterprise Server von Novell auf stundenweiser Abrechnungsbasis bereit. Zusätzlich kann auch Support erworben werden. Kunden und ISVs (Independent Software Vendors) aller Größen können so SUSE Linux Enterprise Server 10 und 11 über Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) laufen lassen und bezahlen nur für die genutzten Stunden. Das Angebot ist für alle Arten von Instanzen und in sämtlichen AWS-Regionen weltweit erhältlich. Novell stellt zusätzlich einen Maintenance-Service über AWS zur Verfügung, mit dessen Hilfe Kunden ihre SLES-Instanzen regelmäßig an die neuesten Sicherheits-Patches, Bug Fixes und Erweiterungen von Novell anpassen können.

Weiterlesen …Novell stellt SUSE Linux Enterprise Server 10 & 11 über Amazon Web Services bereit

COMPUTERWOCHE-Umfrage zum Thema Cloud Computing: Thema, Anwendungen, Markt, Zukunft, Vertrauen

In einer Umfrage, an der sich 146 IT-Experten beteiligten, untersuchte die COMPUTERWOCHE den akuellen Status des Themas Cloud Computing sowie die Einschätzung des Anbietermarktes für Cloud Services in Deutschland. Darüber hinaus wurde die “Vertrauensfrage” zu Cloud Service-Anbietern wie Google, Amazon, salesforce.com, IBM, Microsoft oder T-Systems gestellt. Fazit der COMPUTERWOCHE nach der Auswertung: “Das Thema Cloud Computing spaltet die IT-Gemeinde”

Weiterlesen …COMPUTERWOCHE-Umfrage zum Thema Cloud Computing: Thema, Anwendungen, Markt, Zukunft, Vertrauen

Experton Group stellt Ergebnisse des Cloud Vendor Benchmark 2010 vor

Amazon AWS, Google AppEngine, Microsoft Azure oder T-Systems Dynamic Services – welches ist die richtige Cloud-Plattform für mein Unternehmen? Diese Frage stellen sich viele IT-Entscheider und Anwendungsentwickler. Vor diesem Hintergrund hat die Experton Group eine vergleichende Studie zu den Cloud-Angeboten in Deutschland erstellt. Diese bewertet die wichtigsten Hersteller gemäß ihrer Cloud-Angebote aus der Perspektive deutscher IT-Manager und Anwendungsentwickler.

Weiterlesen …Experton Group stellt Ergebnisse des Cloud Vendor Benchmark 2010 vor