Amazon Web Services eröffnet Rechenzentrum in Frankfurt

Seit heute ist Amazon Web Services (AWS) auch mit einer eigenen Region in Deutschland vertreten. Zusammen mit den Regionen in Brasilien, Japan, Singapur, China, Irland und in den USA verfügt AWS damit jetzt über insgesamt elf Regionen weltweit. Als Grund für die Eröffnung eines eigenen Rechenzentrums in Deutschland nennt Amazon die große Bedeutung, die hierzulande dem Thema In Datenschutz zugemessen wird. Die Kunden würden sich die Möglichkeit wünschen, so Amazon in einer Ankündigung, personenbezogene Daten sicher innerhalb des Landes zu speichern.

Weiterlesen …

techconsult IT-Cloud-Index Mittelstand August 2013: PRISM in der Cloud – der Blick nach vorn

techconsult hat die Ergebnisse der Befragung zum IT-Cloud-Index Mittelstand für das dritte Quartal 2013 veröffentlicht. Die Ergebnisse – so techconsult in der Meldung zur Veröffentlichung der Ergebnisse – spiegeln erste Auswirkungen des kürzlich veröffentlichten Spionageskandals „PRISM“ auf den deutschen Cloud-Markt wieder. An vorderster Stelle positionieren die deutschen Mittelständler wiederholt den Punkt Sicherheit in Bezug auf gesehene Hemmnisse bei der Einführung von Cloud Services in ihre Unternehmen.

Weiterlesen …

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD): „Datenschutzkonformes Cloud Computing ist möglich“

Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) geht in einer Presseveröffentlichung auf die datenschutzrechtliche Problematik beim Cloud Computing ein und verweist in diesem Zusammenhang nochmals auf die speziell in Deutschland geltenden Bestimmungen zur Auftragsdatenverarbeitung personenbezogener Daten. Darüber hinaus gibt die Stelle Tipps und Hinweise für Anwender, wie sie Cloud Computing datenschutzkonform einsetzen können. Denn letztendlich sind sie für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben verantwortlich.

Weiterlesen …