Veritas CloudPoint 2.0: Microsoft Azure und Google Cloud werden bei der Datensicherung gestärkt

Mit CloudPoint 2.0 erweitert Veritas die native Snapshot-Technologie in Microsoft Azure und Google Cloud um zahlreiche Funktionen für Datensicherheit, mit denen Kunden ihre Daten einfach indizieren, replizieren, durchsuchen und klassifizieren können. Gemeinsame Kunden können dank der umfangreiche Katalogisierungsfunktionen der Software Daten granular wiederherstellen und innerhalb von Sekunden als Datei wiederherstellen. Sie können auch personenbezogene Daten leicht finden sowie löschen. Damit ist Veritas CloudPoint 2.0 ideal dafür geeignet, Unternehmen bei der Erfüllung strenger Vorschriften wie der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu helfen.

Weiterlesen …Veritas CloudPoint 2.0: Microsoft Azure und Google Cloud werden bei der Datensicherung gestärkt

Fortinet FortiGate Virtual Machine ab sofort für Google Cloud Platform verfügbar

Cloud Computing ermöglicht die digitale Transformation im Unternehmen. Einheitliche Sicherheitskontrollen und Richtlinien sind dabei unentbehrlich. Um dynamische Multi-Cloud-Umgebungen zu schützen, wird eine Security Fabric-Architektur mit eng miteinander integrierten Sicherheitsfunktionen und Netzwerktechnologien benötigt, die Informationen zu komplexer Bedrohungen austauschen und Gegenmaßnahmen in Echtzeit automatisieren. Die FortiGate Virtual Machine (VM) von Fortinet ist ab sofort für Kunden der Google Cloud Platform verfügbar und bietet mehrschichtige Sicherheit für dynamische Cloud-Netzwerke mit einem bedarfsorientierten Verbrauchsmodell.

Weiterlesen …Fortinet FortiGate Virtual Machine ab sofort für Google Cloud Platform verfügbar

Internet World EXPO 2018: PlusServer stellt zusammen mit Akamai cloudbasierten DDoS-Schutz auch für kleine und mittelgroße Projekte vor

Auf der Internet World EXPO 2018 in München präsentiert der Managed-Cloud-Anbieter PlusServer am 6. und 7. März 2018 wirkungsvolle Schutzlösungen gegen DDoS-Angriffe (Distributed Denial of Service). Dabei steht vor allem das neu entwickelte Produkt „Business DDoS Mitigation“ im Mittelpunkt, das auf dem Cloud-Prinzip – von mehreren Kunden genutzte Ressourcen – basiert und sich damit auch für kleine und mittelgroße Projekte eignet. Neben dem Onlineshop schützt das Produkt die gesamte gehostete Infrastruktur wie beispielsweise den Mailserver, FTP-Server oder Voice-over-IP-Dienste. Zudem können sich die Messebesucher am Stand D111 in Halle A6 über umfassende Managed-Cloud-Services für den E-Commerce informieren.

Weiterlesen …Internet World EXPO 2018: PlusServer stellt zusammen mit Akamai cloudbasierten DDoS-Schutz auch für kleine und mittelgroße Projekte vor

Kaspersky Lab Cloud Security Studie: Unternehmensdaten in der Cloud – Wachstumspotenzial mit Sicherheitsrisiko?

Cloud Computing-Studie

Obwohl 75 Prozent der Unternehmen künftig weitere Anwendungen in die Cloud verschieben wollen, geben 35 Prozent zu, dass sie nicht sicher sagen können, ob und welche Firmendaten im eigenen Netzwerk oder bei einem Cloud-Anbieter gespeichert sind. Diese Ergebnisse gehen aus einer aktuellen Cloud Security Studie von Kaspersky Lab hervor.

Weiterlesen …Kaspersky Lab Cloud Security Studie: Unternehmensdaten in der Cloud – Wachstumspotenzial mit Sicherheitsrisiko?

Studie: DSGVO birgt große Nachteile für kleine Unternehmen

Cloud Computing-Studie

Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen werden durch die strikten Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gegenüber größerer Firmen benachteiligt. Das ist zumindest die Meinung von 94 Prozent der Besucher der IT-Security Messe it-sa in Nürnberg. Sie wurden im Rahmen der Umfrage „Datensicherheit in der Cloud“ im Auftrag der TeamDrive Systems GmbH um ihre Meinung gebeten. „Kleinere Unternehmen mussten sich bisher kaum mit dem Thema Datensicherheit in seiner ganzen Tiefe auseinandersetzen. Bei wenigen Mitarbeitern wird oft noch nicht einmal ein Datenschutzbeauftragter eingesetzt. Mit der DSGVO und den hohen Strafsummen bei festgestelltem Vergehen ändert sich dieser Status quo gravierend – und kostet junge Firmen eventuell sogar ihre Existenz“, warnt Volker Oboda, Geschäftsführer von TeamDrive.

Weiterlesen …Studie: DSGVO birgt große Nachteile für kleine Unternehmen

Kooperation im Cloud Security-Bereich: acmeo nimmt Hornetsecurity in Produktportfolio auf

cloud-services-made-in-germany

Es ist ein weiterer großer Baustein zum rasanten Wachstum: Mit acmeo kooperiert der Cloud Security Provider Hornetsecurity erstmalig mit einem Value Added Distributor. Das in Hannover ansässige Unternehmen verfügt über 1.600 aktive Systemhauspartner, wodurch Hornetsecurity seine Vertriebsreichweite auf einen Schlag drastisch erweitert. Mit acmeo fügt Hornetsecurity seinen Vertriebsmaßnahmen ein weiteres hochspannendes Element zur Vermarktung seiner Lösungen hinzu, während der Distributor sein Produktportfolio um leistungsstarke, und umfassende Services im Bereich Mail-, Web und File Security ergänzt. Die Zusammenarbeit startet ab sofort.

Weiterlesen …Kooperation im Cloud Security-Bereich: acmeo nimmt Hornetsecurity in Produktportfolio auf