Zehn Regeln für Cloud Security – Experton Group erstellt Handlungsleitfaden

“Cloud Services sind in aller Munde …”, das weiß auch die Experton Group, stellt dann aber gleich die (rhetorische) Frage:”… doch wie steht es um die Sicherheit dieser Dienste?” Das Marktforschungsinstitut bemängelt, dass die Diskussion heute oftmals nur auf technologischer Ebene geführt wird, der wahre Schlüssel zum Erfolg – so die Experton Group in einer Pressemeldung – liegt aber in den Aktivitäten rund um Risikoanalysen, Service Level Agreements und Provider Management. Dann lässt sich durch extern bezogene Cloud Services mit vertretbarem Aufwand ein höheres Sicherheitsniveau als bei der Inhouse-Variante erzielen. Aus diesem Grund haben die Marktanalysten einen eigenen Handlungsleitfaden für Cloud Security erstellt.

Weiterlesen …

ENISA lichtet den Nebel über Cloud Computing Sicherheit

Wie können Unternehmen und Regierungen den offensichtlichen Nutzen aus Cloud Computing ziehen ohne ihre Organisationen Gefahren auszusetzen? Die EU Behörde für ‘Cyber Sicherheit’ ENISA (European Network and Information Security Agency; Europäische Agentur für Netz- und Informationssicherheit) beantwortet diese Frage in einem neuen und umfassenden Report zum Thema “Cloud Computing: Benefits, Risks and Recommendations for Information Security” [Cloud Computing: Nutzen, Risiken und Empfehlungen zur Informationssicherheit].

Weiterlesen …

RSA veröffentlicht Leitfaden zu Cloud Security

“Identity and Data Protection in the Cloud: Best Practices for Establishing Environments of Trust” so lautet der Titel des neuen Leitfadens den die Firma RSA Security Anfang November 2009 vorstellte. Das Dokument, das gemeinsam von Sicherheitsfachleuten der Firmen EMC, RSA und VMware geschrieben wurde vermittelt einen Überblick über Cloud-spezifische Sicherheits- und Compliance-Anforderungen.

Weiterlesen …