Kein Blindflug für die Datensicherheit in der Wolke

Derzeit jagt eine Veröffentlichung zur Datensicherheit beim Cloud Computing die andere. Gestern erst veröffentlichte Eurocloud Deutschland den Leitfaden Recht, Datenschutz & Compliance, heute ziehen die Berater von PriceWaterhouseCoopers und die Firma EMC mit Studien nach. In der aktuelle Studie “Cloud Computing: Navigation in der Wolke”* haben die Marktbeobachter von PricewaterhouseCoopers das Cloud Computing als einen maßgeblichen Trend mit besten Zukunftsaussichten ausgemacht. Hauptgründe für die Skepsis vieler Unternehmen sind allerdings Bedenken, ob ein ausreichender Datenschutz gewährleistet ist. Entsprechend sehen laut PwC-Studie rund zwei Drittel der Anbieter von Cloud-Services den Datenschutz als die größte Herausforderung an, sogar 96 Prozent zeigen sich davon überzeugt, dass die Informationssicherheit ein “wesentlicher Erfolgsfaktor für die Zufriedenheit ihrer Kunden” sei.

Weiterlesen …Kein Blindflug für die Datensicherheit in der Wolke

EuroCloud Leitfaden Recht, Datenschutz & Compliance: Rechtsexperten geben Tipps zu Vertragsgestaltung und Anbieterwahl

Ab heute hilft der „Leitfaden Cloud Computing: Recht, Datenschutz & Compliance“ Anbietern und Anwendern von Cloud Services bei der sicheren Vertragsgestaltung und der Auswahl des richtigen Dienstleisters. Die Rechtsexperten von EuroCloud Deutschland_eco, dem Verband der Cloud-Services-Industrie in Deutschland, vermitteln in dem Leitfaden wichtige Grundlagen zu Datenschutzfragen, Vertragselementen sowie produkt- und branchenspezifischen Besonderheiten.

Weiterlesen …EuroCloud Leitfaden Recht, Datenschutz & Compliance: Rechtsexperten geben Tipps zu Vertragsgestaltung und Anbieterwahl

Peter Schaar: Der Datenschutz darf nicht in der Cloud verschwinden

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Peter Schaar stellt in seinem eigenen Blog klare Forderungen zum Thema Datenschutz und Cloud Computing. “Für das CC wird mit möglichen Kosteneinsparungen und größerer Flexibilität geworben”, erklärt Schaar in seinem Beitrag. “Dabei wird oft die Kehrseite ausgeblendet, dass nämlich ein verlässlicher Schutz der personenbezogenen Daten in der „Wolke“ nur sehr schwierig zu gewährleisten ist.”

Weiterlesen …Peter Schaar: Der Datenschutz darf nicht in der Cloud verschwinden

EU-Kommissarin Neelie Kroes ruft zu besserem Datenschutz bei Cloud Computing-Angeboten auf

“Eine Cloud ohne robusten Datenschutz ist nicht die Art von Cloud, die wir brauchen”, erklärte die EU-Kommisarin bei einem Vortrag auf einer Konferenz in Paris. Diese Funktionen müssten von Anfang in die Entwicklung von Cloud-Computing-Produkten und –Diensten integriert werden. Frau Kroes forderte die Anbieter auf, den Datenschutz ihrer Produkte zu verbessern.

Weiterlesen …EU-Kommissarin Neelie Kroes ruft zu besserem Datenschutz bei Cloud Computing-Angeboten auf

Recht und Cloud Services: “Wetteraussichten: Heiter bis wolkig”

Mit diesem Titel überschreibt der Düsseldorfer Rechtsanwalt Florian Wiemann seinen Gastbeitrag im SaaS-Forum zum Thema “Cloud Computing Verträge und ihre rechtlichen Fallstricke”. In dem Beitrag geht der Fachanwalt auf die unterschiedlichen juristischen Bereiche ein, mit denen sich Anbieter wie Anwender von Cloud Services beschäftigen müssen.

Weiterlesen …Recht und Cloud Services: “Wetteraussichten: Heiter bis wolkig”

Investition in die Cloud Computing-Zukunft: Deutsche Telekom baut in Sachsen-Anhalt Deutschlands größtes Rechenzentrum

Die Telekom-Tochter T-Systems baut ein neues Rechenzentrum bei Magdeburg. Mit rund 24.000 geplanten Quadratmetern für die Informationstechnik wird es bis 2015 das größte Hochsicherheits-Rechenzentrum eines IT-Dienstleisters in Deutschland. Nach Fertigstellung des ersten Bauabschnitts 2012 bietet es 9.000 Quadratmeter IT-Fläche und rund 70 neue Arbeitsplätze. Das Land Sachsen-Anhalt fördert das Vorhaben mit einem Zuschuss im zweistelligen Millionenbereich.

Weiterlesen …Investition in die Cloud Computing-Zukunft: Deutsche Telekom baut in Sachsen-Anhalt Deutschlands größtes Rechenzentrum