„FAZ“it zur CeBIT 2011: „Cloud Computing ist wie Carsharing“

Zu diesem Ergebnis kommt zumindest die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) in einem CeBIT-Rückblick in ihrer Online-Ausgabe faz.net vom Samstag. Man bekomme auch beim Carshaing immer ein Auto, wenn man eines brauche, es gehöre einem aber nicht. Immerhin erhalte man für den Umzug einen Transporter und für die Alleinfahrt einen Kleinwagen. Jedermann sei aber klar, so der FAZ-Redakteur, dass ein eigenes Auto etwas anderes sei als einen fahrbaren Untersatz zu haben und so sei es auch ein Unterschied, ob man die Fotos seiner Freundin auf der eigenen Terabyte-Platte liegen habe oder sonst wo auf irgend einer Serverfarm – obwohl dies schon längst gang und gäbe sei.

Weiterlesen …