Google eröffnet Zugangsknoten zur Google Cloud Plattform bei e-shelter in Frankfurt

Die Firma e-shelter, ein Unternehmen der NTT Communications, bietet ab sofort direkten Zugang zur Google Cloud Platform (GCP). Der Google Cloud Interconnect Point of Presence (PoP) ist auf dem Campus von e-shelter in Frankfurt am Main installiert und ermöglicht Unternehmen die Nutzung von Cloud-Anwendungen mit minimaler Latenz und bis zu 10 Gbit/s Bandbreite.

Weiterlesen …Google eröffnet Zugangsknoten zur Google Cloud Plattform bei e-shelter in Frankfurt

PlusServer nimmt Google Cloud Platform ins Portfolio

Die Firma PlusServer nimmt die Google Cloud Platform Services in sein Portfolio auf. Damit steigert der Anbieter das Spektrum an Public-Cloud-Lösungen, mit denen er für Unternehmen aus dem Mittelstand bis hin zu Konzernen passgenaue Multi-Cloud-Architekturen konzipiert, managt und im Support unterstützt. Multi-Cloud-Architekturen bezeichnet dabei einen auf die spezifischen Bedürfnisse eines Unternehmens abgestimmten Mix aus Public- und Private-Cloud-Angeboten unterschiedlicher Hersteller, die – auch im Zusammenspiel mit dedizierter Hardware – in einer konsistenten Gesamtarchitektur gemanagt werden.

Weiterlesen …PlusServer nimmt Google Cloud Platform ins Portfolio

Dynatrace Management Zones für dynamische Multi-Cloud-Umgebungen

Die Firma Dynatrace bietet ab sofort die Funktion Management Zones für ihre umfassende Plattform an. Die Software-Intelligence-Plattform von Dynatrace sammelt Performance-bezogene Daten über die gesamten dynamischen Multi-Cloud-Umgebungen eines Unternehmens hinweg. Management Zones ermöglicht Software-Einblicke auf Basis von Nutzerrollen und Zugangsrechten. Dies stellt sicher, dass jeder Nutzer die benötigten Informationen zur Verbesserung der Produktivität erhält, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen.

Weiterlesen …Dynatrace Management Zones für dynamische Multi-Cloud-Umgebungen

Zadara kündigt DSGVO-konformen Storage-as-a-Service an

Infrastructure-as-a-Service

Zadara, ein weltweiter Anbieter von Storage-as-a-Service (STaaS) der Enterprise-Klasse, kündigt an, dass seine Zadara Storage Cloud- und VPSA®-Services sich an die neue Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) halten. Mit dieser Ankündigung haben Kapitalgesellschaften, Dienstanbieter und andere Entitäten, die weltweit Geschäfte machen, einen einfacheren Weg zur Erfüllung ihrer eigenen Einhaltung der Anforderungen der Verordnung.

Weiterlesen …Zadara kündigt DSGVO-konformen Storage-as-a-Service an

Dropbox und Google Cloud geben Partnerschaft für die Bereitstellung plattformübergreifender Integrationen bekannt

software-as-a-service

Dropbox gibt seine Partnerschaft mit Google Cloud bekannt, dank der wichtige Arbeitstools an einem Ort zusammengeführt werden sollen. In Zusammenarbeit mit Google Cloud plant Dropbox die Entwicklung einer Reihe von plattformübergreifenden Integrationen, die Produktivitätstools und -inhalte der G Suite (Google Mail, Google Docs, Google Sheets, Google Slides, Hangouts) mit der Kollaborationsplattform Dropbox verbinden. Diese Integrationen werden für alle Dropbox-Nutzer zur Verfügung stehen. Das heißt:

Weiterlesen …Dropbox und Google Cloud geben Partnerschaft für die Bereitstellung plattformübergreifender Integrationen bekannt