Freiberufler-Boom in Deutschland: Herausforderung für Zeiterfassung und -abrechnung

Die Flexibilisierung des Arbeitsmarktes hat in den letzten Jahren dafür gesorgt, dass der Anteil an freiberuflich tätigen Fachkräften deutlich gestiegen ist. Der in vielen Branchen immer größere Fachkräftemangel verstärkt den Trend zusätzlich. Anstatt sich in den „war for talents“ um die raren Fachkräfte zu begeben, versuchen viele Unternehmen heute, ihre Personalkapazitäten über externe, freiberuflich tätige Mitarbeiter zu decken.

Weiterlesen …

GULP Umfrage unter Freiberuflern, Projektanbietern und Einkäufern im IT-/Engineering-Projektmarkt: Trend zu XaaS und SaaS ist nur eine „Luftblase“

Die IT-Luftblase des Jahres ist „Verwaltung der Vielfalt an Media-Tablets“, der IT-Trend des Jahres ist „Server mit niedrigstem Energieverbrauch“. Das ist das Ergebnis einer GULP Umfrage, an der sich insgesamt 459 IT-/Engineering-Freiberufler, Projektanbieter und Einkäufer aus Deutschland und der Schweiz beteiligt haben. Sie haben zehn Trends, die von den Analyseunternehmen Gartner, Forrester, IDC und dem deutschen Branchenverband Bitkom ausgerufen wurden, danach beurteilt, ob sie wie eine Luftblase platzen werden. Insgesamt macht es laut Umfrageergebnissen bei fünf der Trends wohl bald „plopp“, dazu gehört auch der Trend „SaaS & XaaS verändern IT-Liefermodell“. Mehr als eine Luftblase ist allerdings der Trend „Strategie für Cloud Computing“.

Weiterlesen …