Schmucke Cloudifizierung: Ulmer Traditionsjuwelier EHINGER SCHWARZ 1876 setzt voll auf Microsoft Azure

Windows Virtual Desktop ist eines der neusten Angebote von Microsoft. Wo zuvor Partner wie VMware und Citrix mit Windows Server Lösungen die Marktlücke für Windows 10 Remote Desktops abdeckten, bietet Microsoft nun selbst virtualisierte Desktops aus seiner Azure Cloud heraus an. Die Lösung, die erst seit Oktober 2019 am Start ist, wird bereits von Pionieren unter den Microsoft-Partnern für ihre Klienten eingesetzt. Das Neu-Ulmer Beratungshaus IT sure hat mit seinem Kunden EHINGER SCHWARZ, die komplette Unternehmensstruktur des Traditionshauses für edlen Schmuck „cloudifiziert“. Während die gesamte Lösung auf Microsoft Azure basiert, bildet Windows Virtual Desktop das Herzstück des Nutzererlebnisses.

Weiterlesen …