dataglobal-Kommentar: Cloud-Security – Gut gemeint ist noch lange nicht gut genug

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet war der Rüstungskonzern Lockheed Martin vergangene Woche Ziel von Hackerangriffen. Zwar seien laut Lockheed keine sensiblen Daten in fremde Hände geraten, die Netzzugänge für Mitarbeiter waren aber als Folge nur eingeschränkt nutzbar. Die Attacke steht in Zusammenhang mit einem erfolgreichen Hackerangriff auf die Sicherheitsfirma RSA, die die Absicherung des Zugangs zur “Secure Cloud” von Lockheed realisiert hat.

Weiterlesen …dataglobal-Kommentar: Cloud-Security – Gut gemeint ist noch lange nicht gut genug