community4you AG: Modernste Cloud-Szenarien für mobiles Fuhrparkmanagement

Zunehmend verlagern Unternehmen ihre IT-Landschaft in die Cloud. Auf Grund von Unternehmensvorgaben bezüglich Sicherheit und Compliance waren bisher der Betrieb in der eigenen Systemlandschaft (On-Premises-Modell) und die Private Cloud das bevorzugte Verfahren für das Hosting sensibler Unternehmensdaten. Indessen rücken die Vorteile neuer Lösungen in den Fokus der IT-Verantwortlichen. Der Mix verschiedener Cloud-Modelle als Multi Clouds oder in Kombination mit On-Premises-Systemen als Hybrid Clouds ermöglicht es Unternehmen, ihre Geschäftsprozesse flexibler, schneller und kosteneffizienter zu organisieren. Diese Entwicklung ist auch im modernen Fuhrparkmanagement nicht mehr wegzudenken und wird maßgeblich über die Konkurrenzfähigkeit flottenbetreibender Unternehmen entscheiden.

Weiterlesen …community4you AG: Modernste Cloud-Szenarien für mobiles Fuhrparkmanagement

Hannover Messe: PlusServer orchestriert Multi-Clouds für effiziente und sichere Anwendungen des digitalisierten Mittelstands

Infrastructure-as-a-Service

Mit der zunehmenden Digitalisierung im Mittelstand steigt auch die Zahl der Applikationen in der Industrie, die an das Internet angebunden sind. PlusServer stellt auf der Hannover Messe vom 23. bis 27. April 2018 am Stand F18 in Halle 6 individuelle Hybrid- und Multi-Cloud-Architekturen vor. Diese vielseitigen, flexiblen und hochgradig skalierbaren Infrastrukturen unterstützen Industrieunternehmen dabei, neue digitale Prozesse effizient in ihre Geschäftsmodelle zu integrieren. Denn sie stellen jedem Workload genau die Infrastruktur zur Verfügung, die im Hinblick auf Performance, Wirtschaftlichkeit oder Datenschutz jeweils am besten geeignet ist. Da eine solche komplexe Cloud jedoch ein hohes Maß an Expertise bei der Planung, Orchestrierung sowie im Betrieb erfordert, übernimmt PlusServer diese Aufgaben als externer Cloud-Optimizer.

Weiterlesen …Hannover Messe: PlusServer orchestriert Multi-Clouds für effiziente und sichere Anwendungen des digitalisierten Mittelstands

Cloud-Migration: Vier Herausforderungen für Unternehmen

Cloud Computing-Studie

Die Argumente für eine Migration in die Cloud gehören mittlerweile zum IT-Allgemeinwissen. Aber ein Selbstläufer ist die Umstellung selbstverständlich nicht. In einer aktuellen Umfrage von IDC und AppDynamics gaben 75 Prozent der befragten Unternehmen an, in den nächsten beiden Jahren zwei bis fünf Clouds nutzen zu wollen – 60 Prozent verfolgen damit das Ziel, die Kosten zu senken. Doch wer hoch hinauswill, der braucht ein stabiles Fundament. Das gilt nicht nur für den Bau von Wolkenkratzern, sondern auch für eine erfolgreiche Multi-Cloud-Strategie. Unternehmen müssen vier Herausforderungen meistern, damit der Sprung in die Wolken nicht im kalten Wasser endet.

Weiterlesen …Cloud-Migration: Vier Herausforderungen für Unternehmen

SolarWinds: Integration mit VMWare und erweitertes Cloud-Monitoring

Infrastructure-as-a-Service

Die Firma Solarwinds hat eine Reihe von Produktneuheiten vorgestellt. So ist SolarWinds® IP Address Manager (IPAM) 4.6 ab sofort in VMware® vRealize® Orchestrator (vRO) integriert. Dadurch können IT-Experten die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit virtueller Maschinen sowohl lokal als auch in der Cloud durch die automatisierte Bereitstellung von IP-Adressen und die Verwaltung von DNS-Einträgen weiter verbessern. Ein weiterer Fokus der neuen Lösungen: Erweitertes Cloud-Monitoring in Multi-Cloud- und hybriden Cloud-Umgebungen.

Weiterlesen …SolarWinds: Integration mit VMWare und erweitertes Cloud-Monitoring