BSA-Studie zeigt Schwellenländer auch bei der Cloud-Piraterie vorn

Letzte Woche berichteten wir bereits über eine BSA-Studie zum Thema Cloud Computing, in der unter anderem gezeigt wurde, dass Schwellenländer wie Thailand, Malaysia oder Argentinien Deutschland bei der Cloud Nutzung bereits überholt haben. In einer weiteren Presseerklärung geht die BSA nun auf ein weiteres Thema ein, das noch weniger erfreulich ist: Cloud Computing ist kein Allheilmittel gegen illegale Softwarenutzung.“ Der Verband widerspricht damit klar Aussagen wie zum Beispiel denen des Autodesk-Chefs Carl Bass, der im Cloud Computing Modell eine Möglichkeit zum Schutz vor Softwarepiraterie sieht (vgl. Beitrag im SaaS-Forum).

Weiterlesen …