Gigaset geht mit Nagarro ES in die SAP S/4HANA Cloud

Cloud Computing in der Praxis

Mit Gigaset gewinnt Nagarro ES einen weiteren Kunden für die Migration zur SAP S/4HANA Cloud und unterstreicht einmal mehr seinen Status als SAP S/4HANA Cloud Partner des Jahres. Gigaset war bis 2008 eine Siemens-Tochtergesellschaft und nutzte die entsprechende Infrastruktur des Konzerns. Nach der Ausgliederung des Unternehmens, das sich mehr und mehr zum Mittelständler entwickelte, waren die ehemaligen Infrastrukturen überdimensioniert. So auch das SAP-ERP-System, das nun endgültig abgelöst werden soll.

Weiterlesen …

HPE und SAP bringen SAP HANA Enterprise Cloud mit HPE GreenLake Cloud Services

Infrastructure-as-a-Service

Hewlett Packard Enterprise (HPE) hat heute Pläne angekündigt, in Partnerschaft mit SAP die “Customer Edition” der SAP HANA Enterprise Cloud auf der Grundlage von HPE GreenLake als Dienstleistung vor Ort beim Kunden bereitzustellen – das kann das eigene Rechenzentrum, ein Colocation-Rechenzentrum oder ein sonstiger Firmenstandort sein. Kunden können damit ihre SAP-Anwendungen in ihren eigenen Gebäuden betreiben und gleichzeitig von Cloud-Vorteilen wie verbrauchsabhängiger Abrechnung, Flexibilität und Schnelligkeit profitieren.

Weiterlesen …

Coats mit SAP in der Cloud und integriertem Archiv aus der Azure-Cloud

Seine neue SAP-Archivlösung von KGS bezieht Coats, weltweit füh­render Hersteller von Industriegarnen, vollständig aus der Azure-Cloud. Weltweit arbeiten bei Coats 2.800 Beschäftigte mit SAP als Haupt-ERP-System. Die in SAP erzeugten Dokumente archivierte das Unternehmen bislang in einem klassischen DMS/ECM-System. Dieses hat das Industrieunternehmen jetzt durch eine schlanke und wartungsarme SAP-Archivlösung von KGS abgelöst.

Weiterlesen …

IBM und SAP schließen Partnerschaft für die Enterprise Cloud

SAP und IBM geben den Abschluss einer Partnerschaft bekannt. IBM wird ein strategischer Premier Anbieter von Cloud-Infrastruktur-Services für SAP’s geschäftskritische Anwendungen. Ziel ist es, den Einsatz der Cloud für diese Art der Applikationen voranzutreiben. Ab sofort wird SAP HANA Enterprise Cloud auch in der skalierbaren, offenen und sicheren Cloud-Infrastruktur von IBM betrieben. Kombiniert mit den IBM Cloud-Rechenzentren wird das SAP HANA Enterprise Cloud-Angebot nun in weitere wichtige Märkte expandieren. So können Unternehmen jeder Größe weltweit SAP-Software in einer schnellen und sicheren IT-Umgebung nutzen, die auf der IBM Cloud-Expertise beruht.

Weiterlesen …

T-Systems bietet zertifizierte Cloud-Power für die SAP HANA Enterprise Cloud

Als einer der ersten SAP Partner weltweit ist T-Systems nun ein von SAP zertifizierter Anbieter von Hosting Services für die SAP HANA Enterprise Cloud. Um die End-2-End Big-Data-Services aus der Cloud bereitstellen zu können, hat die Telekom-Tochter in die spezifische Infrastruktur der SAP HANA-Plattform, Integration Consulting, Prozesse und Training investiert.

Weiterlesen …