BCG-Studie: Mobiles Internet und Cloud-basierte Services – Intensive Nutzung neuer Technologien begünstigt Geschäftsentwicklung bei KMUs

Der deutsche Mittelstand könnte seinen Umsatz weiter steigern und 670.000 neue Jobs schaffen, wenn KMUs stärker auf moderne IT setzen würden. Das belegt eine im Auftrag von Microsoft erstellte unabhängige Studie der Boston Consulting Group (BCG) zur Technologienutzung in wichtigen Industrie- und Schwellenländern. Demnach schaffen technikaffine Mittelständler fast doppelt so schnell Arbeitsplätze wie Unternehmen, die sich beim Einsatz neuer Technologien zurückhalten. Gerade Technologieführer in aufstrebenden Schwellenländern wachsen durch die Nutzung neuer IT-Lösungen deutlich schneller als Firmen in den USA oder Deutschland.

Weiterlesen …

BSA-Studie zeigt Schwellenländer auch bei der Cloud-Piraterie vorn

Letzte Woche berichteten wir bereits über eine BSA-Studie zum Thema Cloud Computing, in der unter anderem gezeigt wurde, dass Schwellenländer wie Thailand, Malaysia oder Argentinien Deutschland bei der Cloud Nutzung bereits überholt haben. In einer weiteren Presseerklärung geht die BSA nun auf ein weiteres Thema ein, das noch weniger erfreulich ist: Cloud Computing ist kein Allheilmittel gegen illegale Softwarenutzung.“ Der Verband widerspricht damit klar Aussagen wie zum Beispiel denen des Autodesk-Chefs Carl Bass, der im Cloud Computing Modell eine Möglichkeit zum Schutz vor Softwarepiraterie sieht (vgl. Beitrag im SaaS-Forum).

Weiterlesen …

Studie der BSA zeigt Nutzungsverhalten bei kostenfreien und kostenpflichtigen Cloud-Angeboten

Bei der Nutzung von Cloud-Diensten haben die Schwellenländer wie Thailand, Malaysia oder Argentinien etablierte Märkte wie Deutschland überholt: Während in Deutschland nur 33 Prozent der Computer-Anwender Cloud-Angebote nutzen, sind es in den Schwellenländern 50 Prozent. Dies betrifft auch kostenpflichtige Dienste: 33 Prozent der Anwender weltweit, die Cloud-Angebote geschäftlich einsetzen, bezahlen dafür. Mail-Dienste sind das am häufigsten verwendete Cloud-Angebot: 78 Prozent aller Cloud-Anwender nutzen sie. In der Rangfolge der Beliebtheit folgen Textverarbeitung (45 Prozent) und Bilddienste (40 Prozent). Diese Ergebnisse stammen aus einer Studie, die die Business Software Alliance (BSA) im Frühjahr 2012 unter 15.000 Computernutzern durchführte.

Weiterlesen …