Einstieg ins Cloud-Computing: Tipps von FI-TS für die Finanzbranche

Cloud-Computing kann dem Bankensektor wichtige Vorteile bringen, allen voran eine erhöhte Flexibilität und eine nachhaltige Senkung der IT-Kosten. Darüber sind sich auch führende Analystenhäuser einig. Damit deutsche Finanzinstitute von den Chancen des Cloud-Computing optimal profitieren können, hat Finanz Informatik Technologie Service (FI-TS) sechs Tipps zusammengestellt, die Finanzinstitute bei ihrem Einstieg in die Cloud beachten sollten.

Weiterlesen …Einstieg ins Cloud-Computing: Tipps von FI-TS für die Finanzbranche

CIO-Umfrage „Welche Risiken birgt Cloud Computing jenseits von Sicherheit noch?“

Die jährliche CIO-Umfrage von Colt zeigt, dass die größten Bedenken im Hinblick auf Cloud Computing nun über Sicherheitsrisiken hinaus gehen. Das Unternehmen hat heute die Ergebnisse seiner jährlichen CIO-Umfrage veröffentlicht. Im Fokus steht die Frage, wie europäische Unternehmen im Jahr 2011 zum Thema Cloud Computing stehen. Aus der diesjährigen Studie geht hervor, dass sich immer mehr Unternehmen mit Cloud Computing auseinandersetzen. Die starke Fokussierung auf Sicherheitsbedenken hat sich seit der letzten Umfrage hin zu einer differenzierteren Betrachtung der Risiken entwickelt.

Weiterlesen …CIO-Umfrage „Welche Risiken birgt Cloud Computing jenseits von Sicherheit noch?“

Erste EuroCloud Deutschland Conference zeigte neue Cloud Computing-Perspektiven

Am 18. Mai eröffnete Bernd Becker, Vorstandsvorsitzender des EuroCloud Deutschland_eco e. V., im Klosters Wolkenburg in Köln die erste EuroCloud Deutschland Conference (ECDC). Unter dem Motto „Cloud Computing ist die Zukunft – aber sicher!“ hatte der Verband eingeladen, sich in Vorträgen über Cloud Computing zu informieren und sich über aktuelle Entwicklungen und Möglichkeiten auszutauschen. Becker wies darauf hin, dass EuroCloud derzeit eine Präsenz in 25 europäischen Ländern unterhält.

Weiterlesen …Erste EuroCloud Deutschland Conference zeigte neue Cloud Computing-Perspektiven

Easynet unterstreicht durch ISO-Zertifizierungen hohen Standard in sicherheitsrelevanten Prozessen

Die Easynet GmbH wurde auch 2010 von der British Standards Institution (BSI) nach der internationalen Informationssicherheitsnorm ISO 27001 und nach ISO 9001 hinsichtlich des Qualitätsmanagements zertifiziert. Easynet erhielt die Zertifizierungen damit zum sechsten Mal in Folge. Die Prüfung bestätigte erneut den hohen Standard, den Easynet in allen kunden- und sicherheitsrelevanten Prozessen erreicht.

Weiterlesen …Easynet unterstreicht durch ISO-Zertifizierungen hohen Standard in sicherheitsrelevanten Prozessen