AppSphere AG als „Leader“ in ISG Provider Lens™-Studie zum „Digital Workplace of the Future“ ausgezeichnet

Cloud Computing-Studie

Die Information Services Group (ISG) hat heute ihre ISG Provider Lens™-Studie zum Fokusthema „Digital Workplace of the Future“ veröffentlicht. Dabei hat die AppSphere AG erneut ihre „Leader“-Positionierung im deutschen Markt verteidigt. Die AppSphere AG legt den Fokus ihrer IT-Beratung seit Gründung 2010 auf den Arbeitsplatz der Zukunft. Vornehmlich Großkunden nutzen die Leistungen des Unternehmens, um ein auf das eigene Unternehmen abgestimmtes, ganzheitliches Konzept zu erhalten. Das Portfolio der AppSphere AG umfasst neben der strategischen Beratung auch die Implementierung relevanter IT-Lösungen sowie auf Wunsch ebenso die Übernahme des Betriebes der Lösungen (Managed Services) bzw. entsprechende Support-Dienstleistungen (2nd- und 3rd-Level-Support).

Weiterlesen …AppSphere AG als „Leader“ in ISG Provider Lens™-Studie zum „Digital Workplace of the Future“ ausgezeichnet

Crisp-Studie bestätigt steigende Multi-Cloud-Nutzung und Bedarf an Cloud-Orchestration-Expertise

Cloud Computing-Studie

Deutsche Unternehmen werden zukünftig vermehrt auf moderne Multi-Cloud-Architekturen setzen und nehmen dabei häufig externe Expertise in Anspruch. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von Crisp Research im Auftrag von PlusServer und Intel. Für die Studie hat Crisp Research 159 Top-Entscheider aus dem IT- und Businessumfeld aus Unternehmen mit mindestens 200 Mitarbeitern befragt. Laut den Erkenntnissen der Analysten reiche es für Unternehmen im Rahmen der Digitalisierung nicht aus, auf einzelne Cloud-Infrastrukturen zurückzugreifen. Für den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit und agile IT-Operations bedürfe es mehrerer Cloud-Infrastrukturen. Diese müssten aufgebaut, verwaltet, betrieben und konsequent um neue Lösungen weiterentwickelt werden. Diese große Herausforderung könnten Unternehmen selten ohne Unterstützung meistern. Beigesteuert werde diese durch externe Managed Cloud Provider. Diese werden nach Angabe der Befragten ausschließlich (18 Prozent) oder in enger Abstimmung mit der internen IT (14 Prozent) die Betriebsverantwortung übernehmen.

Weiterlesen …Crisp-Studie bestätigt steigende Multi-Cloud-Nutzung und Bedarf an Cloud-Orchestration-Expertise

softgarden-Umfrage: Mitarbeiterempfehlungen – Qualitätssiegel oder Vitamin B?

Cloud Computing-Studie

Die Praxis der Mitarbeiterempfehlungen ist deutlich weiter verbreitet als der systematische Einsatz entsprechender Programme. 53,1% der Bewerber haben schon einmal ein Familienmitglied oder einen Freund bei ihrem Arbeitgeber empfohlen, ohne dass es dort ein Mitarbeiterempfehlungsprogramm gab. Nur 9,0% haben das im Rahmen eines solchen Programms getan. Empfehlungen stoßen dabei auf eine große Akzeptanz, auch wenn eine Minderheit auf mögliche Risiken hinweist. Das zeigt eine aktuelle softgarden-Umfrage unter 2.436 Bewerbern.

Weiterlesen …softgarden-Umfrage: Mitarbeiterempfehlungen – Qualitätssiegel oder Vitamin B?

NetApp-Studie: DSGVO erschwert Durchsetzung von Cloud Computing in Deutschland

Cloud Computing-Studie

Ob Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as a Service (PaaS) oder Software as a Service (SaaS): Cloud-Computing hat den IT-Betrieb revolutioniert. Denn die Cloud garantiert Unternehmen eine höhere Skalierbarkeit, Flexibilität und Produktivität bei gleichzeitig niedrigeren Kosten – kein Wunder also, dass sich die innovative Technologie auch in Deutschland größtenteils durchgesetzt hat: Laut dem ITK-Branchenverband Bitkom nehmen nunmehr zwei von drei deutschen Unternehmen Rechenleistung aus der Cloud in Anspruch. Unter Großunternehmen sind es gar 83 Prozent! Positive Aussichten also? Nicht ganz: Denn die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) scheint nun viele Unternehmen mit ihren strengen Auflagen zu überfordern und abzuschrecken.

Weiterlesen …NetApp-Studie: DSGVO erschwert Durchsetzung von Cloud Computing in Deutschland

Virtual Forge stellt Ergebnisse der Trendstudie SAP-Security 2018 vor

Cloud Computing-Studie

Die Firma Virtual Forge GmbH, ein Anbieter von Security-Lösungen für SAP-Umgebungen, hat die Ergebnisse der Trendstudie SAP-Security 2018 vorgestellt. Ziel der Umfrage, die zum Jahresbeginn 2018 durchgeführt wurde, war es, Verantwortlichkeiten und Status Quo im Bereich SAP-Security abzufragen, Maßnahmen zu erfragen, die im Bereich SAP-Security getroffen werden, Defizite und Hürden im Bereich SAP-Security aufzuzeigen und einen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung des Bereichs SAP-Security in Unternehmen zu werfen. Die Ergebnisse der Umfrage liegen nun vor und können auf der Virtual Forge-Webseite angefordert werden.

Weiterlesen …Virtual Forge stellt Ergebnisse der Trendstudie SAP-Security 2018 vor