provantis zum EuGH Privacy Shield Urteil: Keine Gnadenfrist durch EU-Datenschützer

Am 16 Juli 2020 war es soweit: Der Europäische Gerichtshof (EuGH) erklärte das bisher für den Datenverkehr zwischen Europa und den USA geltende Abkommen, den so genannten EU-US Privacy Shield, für ungültig. Begründung des EuGH: In den USA können die Unternehmen dazu verpflichtet werden, die – auch in Europa – generierten User-Daten US-Behörden wie der NSA oder dem FBI zur Verfügung zu stellen. Das sei aber mit dem geltenden EU-Datenschutz, insbesondere im Rahmen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), nicht vereinbar. Der Rechtsschutz der europäischen Anwender könne nicht gewährleistet werden.

Weiterlesen …

Zeiterfassung in der Corona-Krise: Dank ZEP Clock ab sofort drei Monate kostenlos möglich

Mit der Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland ist die Anzahl der Home Office-Arbeitenden deutlich in die Höhe geschnellt. Dies beweist eine aktuelle Umfrage des Branchenverbands Bitkom. Doch auch im Home Office gilt: Alle Arbeitszeiten müssen zeitnah und präzise erfasst werden – damit sie dann auch abgerechnet werden können. Um gerade kleine Unternehmen dabei zu unterstützen, bietet die Firma provantis IT Solutions ihre cloudbasierte Zeiterfassungslösung ZEP Clock ab sofort Interessenten und Neukunden für die Nutzung für bis zu zehn Benutzer drei Monate kostenfrei in Form einer auf 90 Tage verlängerten Testphase an.

Weiterlesen …

ZEP und Personio: Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für diese Kombination

Vor ziemlich genau einem Jahr hat die Firma provantis IT Solutions, Anbieter der cloudbasierten Softwarelösung für Zeiterfassung und Projekt-Controlling ZEP, die Kooperation mit Personio, dem Anbieter einer cloudbasierten Softwarelösung für Personalmanagement und Recruiting bekannt gegeben. Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist eine Schnittstelle, mit der die in ZEP erfassten Arbeitszeiten ohne zusätzlichen manuellen Aufwand direkt an Personio übertragen werden können. Die Schnittstelle ermöglicht zusätzlich den Austausch von Abwesenheiten wie bspw. Urlauben, Krankheiten u.a. zwischen beiden Systemen, außerdem können Stammdaten sowie neu in Personio angelegte Mitarbeiter automatisch nach ZEP übernommen werden.

Weiterlesen …